th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
11.10.2021 - 14.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
26.03.2021

Wo? Algier/ Safex Palais des Exositions, Algerien

 

Die Landwirtschaftsmesse SIPSA-FILAHA ist die wichtigste Veranstaltung im Landwirtschaftsbereich in Algerien und findet im Jahr 2021 vom 31.05 -03.06 zum 20. Mal statt.


Die Schwerpunkte sind:

  • Viehzucht
  • Tiergesundheit
  • Landmaschinen
  • Düngemittel
  • Pestizide
  • Saatgut
  • Futtermittel
  • Maschinen für die Milchindustrie
  • Maschinen für Fleischbearbeitung

Interesse?

Informieren Sie uns schon jetzt, wenn Sie Interesse haben, Ihre Firma auf der SIPSA-FILAHA 2021 (31.05- 03.06.2021) zu präsentieren.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Kosten: Folgen noch

 

  • Anmeldung bis: 26.03.2021

Dies erleichtert uns, den Platzbedarf einzuschätzen, eine optimale Platzierung zu erreichen und Ihnen einen möglichst langen Planungshorizont zu ermöglichen.


Weiterführende Informationen

Die algerische Regierung fördert die Landwirtschaft im Lande und verfolgt das Ziel landwirtschaftlich autonom zu werden. Aufgrund geringer heimischer Erträge fallen hohe Importe von Getreide, Milch- und Nahrungsmittelprodukten an.

Nach Aussage des algerischen Landwirtschaftsministeriums, soll die Modernisierung der Landwirtschaft zu den Prioritäten der algerischen Regierung gehören. Diese wichtige Branche wird eine zentrale Rolle beim Fünfjahresplan 2015 - 2020 spielen, es werden ca. EUR 3 Mrd. für den Landwirtschaftssektor zur Verfügung gestellt. Ein weiteres Entwicklungsprogramm 2020-2024 wurde erstellt. Dieses Programm zielt auf die Integration von Innovation als Schlüssel zur Modernisierung und landwirtschaftlichen Entwicklung ab.

Der Landwirtschaftsbereich trägt 12,3 % zum BIP des Landes und beschäftigt derzeit 2,6 Mio. Menschen.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde die Messe auf 2021 verschoben. Bei der letzten Ausgabe - SIPSA 2019 - präsentierten sich 450 Aussteller, davon 180 ausländische Firmen (aus 23 Ländern), ca. 23000 Besucher kamen zur Messe. Österreich war präsent mit einem Infostand, 3 Einzelaussteller und 7 Katalogausstellern. 2015 war Österreich erstmals Partnerland der Messe. Die österreichische Beteiligung war von einer hochkarätigen politischen Delegation (Generalsekretär des Landwirtschaftsministeriums, DDr. Gerhard Mang, und Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Ing. ÖR Hermann Schultes) begleitet.

Nützen Sie die Chance Ihr Unternehmen und Ihre Produkte auf dem algerischen Markt zu präsentieren und knüpfen Sie Geschäftskontakte mit möglichen Vertriebspartnern und Kunden.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Algier
Ansprechperson: Herr Abdelmalek Khedrouche
T + 213 23 47 28 21
F + 213 23 47 28 25
E algier@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren