th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
20.09.2021 - 23.09.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
20:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
31.08.2021

Wo? Erbil und Duhok | Kurdistan | Irak

 

Länderinformation

Iraks Wirtschaft erholt sich allmählich nach den wirtschaftlichen Herausforderungen und innenpolitischen Spannungen der letzten Zeit. Das Land scheint sich nach langen Jahren bewaffneter Auseinandersetzungen wieder in Richtung einer gewissen Normalität zu bewegen. Insbesondere in der Region Kurdistan bestehen Chancen für österreichische Firmen vor allem in den Bereichen Infrastruktur, Energiewirtschaft, Landwirtschaft (Bewässerung), Bauwirtschaft (insb. Wohnungsbau) sowie im Gesundheitssektor. Der Irak ist im regionalen Vergleich ein sehr herausfordernder Exportmarkt, daher sollte man für einen Markteinstieg über internationale und regionale Erfahrung verfügen. Langfristig ist das Potential des Landes aber immens.

 

Vom 20.09. bis zum 23.09.2021 veranstalten wir eine Wirtschaftsmission für österreichische Unternehmen nach Erbil und Sulaimanyya. Nützen Sie die Chance Informationen aus erster Hand zu erhalten und vor Ort Geschäftskontakte zu knüpfen! Im Rahmen unserer Wirtschaftsmission bieten wir Ihnen:

 

  • Individuelle B2B Gespräche mit irakischen Unternehmen oder Behörden in Erbil und Duhok, abgestimmt auf Ihr Teilnehmerprofil
  • Exkursion um Projekte in Kurdistan zu besichtigen 
  • Teilnahme und Networken mit lokalen Geschäftsleuten und Vertreter offizieller kurdischer und irakischer Stellen im Rahmen offizieller Networking Empfänge
  • Anmeldeschluss: 31. August 2021

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten und Programm

  • Programm
  • Kosten: Teilnahmegebühr Mitglieder: EUR 500,- zzgl. USt.; Teilnahmegebühr Nichtmitglieder: EUR 1.000 zzgl. USt
  • Teilnahmebedingungen

 

Haben Sie noch Fragen? Gerne sind wir für Sie da!

 

AußenwirtschaftsCenter Amman
Mag. Herwig Neuper
T +962 6 59 38 400
F +962 6 59 38 401
E amman@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren