th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
28.10.2021
Veranstalter
WKO Oberösterreich
Beginn
15:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Veranstaltungsort
Tabakfabrik Linz (Raum Nautilus/Bau 1/Stiege D/1.Stock)
Peter-Behrens-Platz 8-9
4020 Linz
Anmeldung bis
27.10.2021
Sie als UnternehmerIn oder Ihre MitarbeiterInnen wollen ein Fahrrad/E-Bike/E-Scooter betrieblich verwenden? Welche steuerrechtlichen Begünstigungen und Förderungen gibt es? Was ist bei Vertragsgestaltung zu beachten und was gilt bei Unfall oder Diebstahl? Was berichten Unternehmen, die bereits Arbeits- und Transportwege auf zwei Räder umgestellt haben hinsichtlich Employer Branding und Nachhaltigkeit? All das und mehr bei unserer Bike-to-work Veranstaltung. 15:00 UhrInfos zu steuerrechtlichen Begünstigungen und FörderungenMag.a Eva Gögl, Steuerrechtsexpertin der WKOÖ 15:30 UhrInfos zur arbeitsrechtlichen UmsetzungMag. Daniel Merten, Arbeitsrechtsexperte der WKOÖ 16:00 UhrErfahrungen und Tipps aus der Praxis, Employer Branding und mehrVeronika Leibetseder, Dynatrace

Das könnte Sie auch interessieren