th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
28.09.2021
Veranstalter
Landesinnung der Kunsthandwerke
Beginn
13:00
Ende
13:15
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Veranstaltungsort
WKNÖ
Wirtschaftskammer Platz 1
3100 St. Pölten
Österreich
Anmeldung bis
20.09.2021

Am Dienstag, den 28. September 2021, Beginn 13.00 Uhr, (Dauer ca. 15 min) findet die Landesinnungstagung der Landesinnung der Kunsthandwerke NÖ in der Wirtschaftskammer NÖ, Wirtschaftskammer Platz 1, 3100 St. Pölten, Raum K1-K3, statt. Rahmenprogramm und Essen sind nicht vorgesehen.

 

1.    Eröffnung und Begrüßung

2.    Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.    Bericht Landesinnungsmeister KR Johann Figl

4.    Grundumlage für 2022 (teilweise Erhöhung) **

5.    Diskussion und Allfälliges

Das Protokoll der Landesinnungstagung 2020, der Rechnungabschluss 2020 und der Voranschlag 2021 liegen im Innungsbüro und bei der Tagung zur Einsicht vor.

** Aufgrund einer höchstgerichtlichen Erkenntnis, die eine Vereinheitlichung der Bemessungsgrundlage für die Landesinnung der Kunsthandwerke notwendig gemacht hat, kommt es im Jahr 2022 bei der Einhebung der Grundumlagen zur Umsetzung einer neuen Bemessungsgrundlage. Es ist künftig nur mehr ein einheitlicher Hebesatz für alle Berufsgruppen zulässig. Neben einem festen Betrag (der unterschiedlich hoch ist), wird es im Jahr 2022 einen einheitlichen Hebesatz von 0,7% der SV-Summe (des vorangegangenen Jahres) geben. Dieser wird zum festen Betrag addiert. Dies soll die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einzelnen Unternehmen widerspiegeln.

 

Gerne geben wir Ihnen gemäß § 61 Abs. 2 WKG iVm § 27 GO im Vorfeld dieser Landesinnungstagung die Gelegenheit, sich zum 24. September 2021 zum beabsichtigten Grundumlagenbeschluss zu äußern: Bitte wenden Sie sich dabei an: 

Landesinnung der Kunsthandwerke, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten

E kunsthandwerk@wknoe.at

H https://wko.at/noe/kunsthandwerke

 

COVID 19-Hinweis:

Wir weisen darauf hin, dass die Einhaltung der „3-G-Regel“ verpflichtend ist.

Das bedeutet: Zutritt zu den Gebäuden der WK NÖ (Zentrale, WIFI NÖ, Technikzentrum/New Design University) erhalten nur geimpfte, getestete oder genesene Personen! Dies ist durch eine entsprechende Unterlage nachzuweisen. Bei Nichterbringen des Nachweises hat der/die betroffene TeilnehmerIn durchgängig einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Änderungen dieser Sicherheitsbestimmungen sind rechtlich bedingt bis zum Tagungstermin noch möglich.

 

Coronabedingt dürfen wir um verbindliche Anmeldung bis spätestens 20. September 2021 zur Landesinnungstagung bitten.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehme ich zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen ich abgebildet bin, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden. Die Datenschutzerklärung der Organisationen der gewerblichen Wirtschaft finden Sie unter: wko.at/service/datenschutzerklaerung.html


Veröffentlicht am 26.8.2021

Das könnte Sie auch interessieren