th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
04.10.2021
Veranstalter
Sparte 1 Landesinnung Fahrzeugtechnik
Beginn
16:30
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Veranstaltungsort
Mostlandhof
Schauboden 4
3251 Purgstall
Österreich
Anmeldung bis
27.09.2021
Detailinformation
Einladung (PDF)

Tagesordnung


  1. Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Berichte des Landesinnungsmeisters und seiner Stellvertreter
  3. Beschluss über die (unveränderte) Grundumlage 2022
  4. Diskussion und Allfälliges


Wir bitten um Anmeldung bis 27.09.2021 unter kfz@wknoe.at.


Veröffentlicht am 13.09.2021


BESUCHERHINWEIS

COVID-19-Hinweis:

Die Organisatoren werden alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung rechltlich verordnetem und für die Gesundheit notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zur Gänze umsetzten. Für den Einlass zur Veranstaltung ist ein gültiger 3G-Nachweis vorzulegen.


Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden."


Hinweis:

Geschäftsordnung: § 17 (1) Juristische Personen und sonstige Rechtsträger haben zur Ausübung ihrer Rechte in der Fachgruppentagung eine physische Person, die die Voraussetzungen für das aktive Wahlrecht gemäß § 85 Abs. 2 WKG erbringt, zu bevollmächtigen. Die erteilte Vollmacht ist bei der Sitzung vorzulegen.




Das könnte Sie auch interessieren