th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
01.04.2022 - 06.05.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Preis
Mitglied 800.00 Euro exkl. USt.
SonstigePerson 1600.00 Euro exkl. USt.
Veranstaltungsort

Berlin
Deutschland
Anmeldung bis
06.03.2022

Health Tech meets Berlin – Start-up Landing Zone | 01.04-06.05.2022
virtual und on site | BERLIN GERMANY

Sie sind ein aufstrebendes österreichisches Start-up aus dem Bereich Health Tech und der deutsche Markt hat nur auf Ihre Innovation gewartet?

Das AußenwirtschaftsCenter Berlin veranstaltet eine fünfwöchige Landing Zone. Ihre Chance bei der Expansion auf dem deutschen Markt unterstützt zu werden, Ihr Wissen zum Berliner Start-up Ökosystem zu schärfen und durch einen exklusiven Zugang zu hochkarätigen internationalen Investoren und potenziellen Geschäftspartnern in Deutschland durchzustarten.

Was steht am Programm?
Österreichische Start-ups erhalten ein dichtes Programm aufgeteilt in zwei Phasen. In Phase 1 ab dem 01.04.2022 bieten wir, gemeinsam mit lokalen Experten, diverse online Masterclasses und Workshops zu relevanten Themen wie Different Markets and Soft Skills, Tax and Legal, Pitching techniques und managing investor expectations.

In Phase 2 von 02.05.- 06.05.2022 kommen Sie mit einer weiteren Person aus Ihrem Team zu uns nach Berlin. Sie erhalten eine Desk- und Veranstaltungsinfrastruktur bei unserem lokalen Partner in einem Berliner Co-Working Space, ebenso treffen Sie auf potentielle Investoren, Kunden und Partner und erhalten so die Möglichkeit weiter an Ihrer Geschäftsidee zu arbeiten bzw. diese zu präsentieren. Höhepunkt der Woche ist Ihr Pitch vor potentiellen Investoren beim abschließenden Demo Day.

Warum gerade Berlin?

  • mehr als 1000 Unternehmen im Medizin Sektor, 300 alleine im Bereich HealthTech
  • renommierte wissenschaftliche Einrichtungen und mehr als 130 Kliniken in Berlin und Umgebung
  • die Stadt befindet sich unter den führenden Standorten im Bereich Life Sciences

Das ideale Start-up:

  • ist ein early stage Start-up aus dem Bereich HealthTech
  • hat ein skalierbares Geschäftsmodell
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse – das gesamte Programm findet in englischer Sprache statt

Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt in enger Koordination mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und unseren lokalen Partnern.  

Hinweise
Reise- und Wohnkosten sind vom Start-up zu bezahlen. Für Unternehmen die den deutschen Markt neu betreten steht eine Direktförderung zur Verfügung. Bei erfolgreicher Qualifikation und dem Vorliegen eines schlüssigen Markteitrittsplans können per Internationalisierungsscheck anfallende Reise- und Wohnkosten rückerstattet werden. Mehr Informationen dazu hier.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne unter:
AußenwirtschaftsCenter Berlin
Mag. Karolina Klemm
Nikki Hoffmann
T +49 30 257-5750
E berlin@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren