th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
05.03.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
14:30
Veranstaltungstyp
Forum
Anmeldung bis
28.02.2019

Dienstag, 5.3.2019 | 10:00 – 14:30 (Registrierung ab 9:30)
Wirtschaftskammer Österreich, Saal 6
Wiedner Hauptstrasse 63, 1045 Wien

 

Die Brexit-Uhr tickt und ein ungeregelter EU-Ausstieg der Briten per Ende März 2019 ist nicht mehr auszuschließen. Für österreichische Unternehmen ist es spätestens jetzt allerhöchste Zeit, mit den Vorbereitungen zu beginnen.

Erfahren Sie am 5.3.2019 in der Wirtschaftskammer Österreich aus erster Hand bei unserem Aussenwirtschaft-Forum „Next Stop Brexit“ die neuesten Entwicklungen und die Implikationen des Brexit für Ihre Geschäftsvorhaben im Vereinigten Königreich.

Der aus internationalen Medien (BBC, Financial Times, The Economist, u.a.) bekannte Top-Experte, Prof. Anand Menon (Professor am Kings College London) wird im Rahmen seiner Keynote den Brexit beleuchten und seine Schlussfolgerungen präsentieren.

In einer anschließenden Podiumsdiskussion wird der Wirtschaftsdelegierte in London, Dr. Christian Kesberg, gemeinsam mit dem Leiter der Abteilung EU in der WKÖ, MMag. Christian Mandl, und zwei österreichische Top-Firmenvertretern mit Aktivitäten am UK Markt die Auswirkungen für österreichische Unternehmen näher analysieren.

Im Anschluss daran Informieren Sie Experten zu den Themen Zoll, Steuer, Entsendungen und Supply Chain in Form von Kurzreferaten. Diese Experten stehen Ihnen dann auch in Rahmen von „Beratungsinseln“ bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

Für alle praktischen Fragen im Zusammenhang mit dem EU-Ausstieg der Briten und die Vorbereitungen darauf können sich Unternehmen an den Brexit Infopoint der WKÖ wenden.

Brexit Infopoint
T 0590900-5590  (Mo-Do 8:00-16:30 Uhr | Fr 8:00-16:00 Uhr)
E brexit@wko.at 
W wko.at/brexit   


Informieren Sie sich aus erster Hand über den bevorstehenden BREXIT und die Implikationen für Ihr Unternehmen.

 

Haben Sie Fragen?
AUSSENWIRTSCHAFT Westeuropa
Ansprechperson: Mag. Martin Meischl
T +43 (0)590 900-4450
E aussenwirtschaft.westeuropa@wko.at 

 

Das könnte Sie auch interessieren