th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
24.05.2022 - 27.05.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Veranstaltungsort
Kielce
Zakladowa 1
25-672 Kielce
Polen
Anmeldung bis
25.04.2022

Wo? Kielce | Polen

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen am Österreich-Gruppenstand des AußenwirtschaftsCenters Warschau bei der 26. Ausgabe der internationalen Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung PLASTPOL , die vom 24. bis 27. Mai 2022 in Kielce stattfindet!

Die PLASTPOL ist eine der wichtigsten Messen für die Kunststoffindustrie in Europa und wird als eine der besten Veranstaltungen dieser Art in im CEE-Raum bewertet. Sie deckt alle Bereiche der Kunststoffwertschöpfungskette bis hin zu Verwertung und Recycling ab. Sie bietet auch eine gute Gelegenheit, verschiedene Kunststoffprodukte, technologische Prozesse und innovative Technologien zu präsentieren.

Bei der Ausgabe vor der COVID-19-Pandemie, im Jahr 2019, wurden 25.000 Fachbesucher aus Polen und dem Ausland von 910 Unternehmen aus mehr als 35 Ländern auf 18.000 m2 empfangen. Die Ausgaben im Jahr 2020 sowie 2021 waren aufgrund der Pandemie verkleinert.

Das AußenwirtschaftsCenter Warschau wird bei der PLASTPOL 2022 wieder mit einem Gruppenstand aufgrund des Erfolges der Vorveranstaltungen vertreten sein.

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Folgende Produktkategorien sind auf der Messe vertreten:

  • Technologien und Maschinen für die Kunststoffherstellung und –verarbeitung
  • Verpackung
  • Industriedesign
  • Kunststoffe & Kunststoffverarbeitung
  • Recycling (von Kunststoff)
  • Informationstechnologie in der Kunststoffverarbeitung


Informationen zur Anmeldung


Kostenbeitrag

  • 9m² zum Pauschalpreis von EUR 2.250
    Dieser Pauschalpreis setzt sich aus dem Teilnahmebetrag von EUR 2.000 und einer Management Fee von EUR 250 (zzgl. USt.) für die Vor- und Nachbearbeitung, Partnersuche und die zielgerichtete Einladung von Fachpublikum und die Betreuung während der Messezeit. Die Management Fee wird im Wege über die Service GmbH der WKÖ separat in Rechnung gestellt. Die maximal förderbare Fläche beträgt 9 m². Darüber hinaus werden die Vollkosten verrechnet.
  • Zusatzfläche zu Vollkosten von EUR 299/m²


Unser Leistungsangebot umfasst

  • Gezielte Vorabbewerbung Ihrer Produkte.
  • Bereitstellung eines bezugsfertigen, individuellen Ausstellungsbereichs im Rahmen des Gruppenstandes.
  • Abwicklung aller organisatorischen Belange mit der Messeleitung.
  • Firmeneintrag im offiziellen Messekatalog (Printversion und Online).
  • Kostenlose Firmenpräsentation Ihres Unternehmens in deutscher und polnischer Sprache für 12 Monate auf https://www.advantageaustria.org/ .


Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Warschau
Herr Mag. Konstantin Bekos
T +48 22 586 44 66
warschau@wko.at


Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren