th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
30.11.2022
Veranstalter
Zielgruppenmanagement
Beginn
11:00
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Veranstaltungsort
Online
Wirtschaftskammer-Platz 1
3100 St. Pölten
Österreich
Anmeldung bis
30.11.2022

Webinar der Jungen Wirtschaft NÖ und des Landesgremiums des Außenhandels NÖ      


  • Überlegst du, mit deinem Unternehmen neue Märkte zu erobern und internationale Kunden zu gewinnen?
  • Stehst du vor einem Berg an Fragen, wie du diese neue Aufgabe lösen kannst und was du beim Erschließen neuer Märkte beachten musst?
  • Möchtest du wissen, welche neuen Möglichkeiten, aber auch Risiken dir die Internationalisierung deines Unternehmens bringen kann?


Nutze die Chance und holen dir hilfreiche Informationen und exklusive Praxis-Tipps rund um dein Exportvorhaben. Wolfgang Stix und Katharina Alzinger-Kittel sind schon jahrelang erfolgreich am internationalen Markt unterwegs und berichten im kostenlosen Webinar über ihre Erfahrungen und worauf es im Exportgeschäft wirklich ankommt. 


Unsere Expert/innen:


Katharina Alzinger-Kittel

kooptiertes Mitglied im JW Landesvorstand und Mitglied im Landesgremium Außenhandel


Katharina Alzinger-Kittel ist seit 2011 im Weingut Alzinger als stellvertretende Geschäftsführerin tätig. Mit einer Exportquote von 40% sind ihre Qualitätsweine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und werden von Amerika bis nach Neuseeland vertrieben.



Wolfgang Stix

Obmann Landesgremium Außenhandel


1984 hat Wolfgang Stix den väterlichen Familienbetrieb übernommen und in der Folge einen breiten Expansions- und Innovationskurs gestartet. Mit einer Exportquote von mittlerweile 70% in rund 40 Länder weltweit zählt die STYX Naturcosmetic zu den erfolgreichsten mittelständischen Unternehmen in Österreich. 



Melde dich gleich jetzt zur kostenlosen Online-Veranstaltung an!

Moderation durch JW Landesvorsitzenden Mathias Past



Das Webinar ist kostenlos!


Das könnte Sie auch interessieren