th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
10.06.2018 - 16.06.2018
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
20:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise

Wo? Tokio | JAPAN

 

Das AußenwirtschaftsCenter Tokio organisiert im Juni 2018 die einwöchige Zukunftsreise Innovation und Informationstechnologie.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Neben den Besuch der Interop 2018, wo japanische Firmen die neuesten Innovationen im Bereich IT-Technologie (Cybersecurity, Cloud, IoT, M2M) präsentieren, werden Termine beim Weltmarktführer der Industrierobotik FANUC, Cybersecurity der Firma NEC, die vor allem auch Lösungen zeigen, die für die Olympischen Spiele Tokyo 2020 zum Einsatz kommen, sowie Besuche bei Innovations und R&D Center der Firmen Daikin Industries und Omron. Der Innovationshub EDGEof im Herzen von Tokio, im dynamischen Bezirk Shibuya, ist momentan der Hotspot Japans in Punkto Innovation. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erwartet eine exklusive Tour durch die Räumlichkeiten von EDGEof.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Tokio
Ansprechperson: Mag. Marcel Rasinger
T +81-3-34031777
E tokio@wko.at