th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
01.04.2023 - 30.04.2023
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Veranstaltungsort
Ägypten | Saudi-Arabien
Anmeldung bis
20.04.2022

Wo?
Ägypten & Saudi-Arabien

Wann?
Frühjahr 2023

Die AußenwirtschaftsCenter Kairo und Riyadh planen für das Frühjahr 2023 einen grenzüberschreitenden Austria Showcase nach Ägypten und Saudi-Arabien für österreichische Unternehmen aus dem Bereich Tourismus Know-how und Tourismus Infrastruktur.

 

Warum am Austria Showcase teilnehmen?

Nach der COVID-19 Pandemie wollen die ans Rote Meer angrenzenden Länder Ägypten und Saudi-Arabien verstärkt Touristen empfangen. In Ägypten stellt der Tourismus bereits eine essentielle Einnahmequelle dar und der Bedarf an touristischer Infrastruktur ist nach wie vor sehr groß. In Saudi-Arabien soll die entsprechende touristische Infrastruktur weiter aufgebaut werden und das Land zu einer Top-Destination am Roten Meer entwickelt werden.
 
Lösungen für Verkehr und Transport zur Erschließung der Sehenswürdigkeiten und Tourismusregionen, bis hin zur Beherbergung lokaler und vor allem internationaler Gäste sowiel digitale und „smarte“ Anwendungen und Applikationen sind gefragt.

Kosten:

  • Information zu den Kosten wird im Herbst 2022 bekanntgegeben.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen von ReFocus Austria, einer gemeinsamen Initiative des bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten, des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, der Wirtschaftskammer Österreich, der Österreich Werbung und von Vertretern anderer Bundesministerien.

Wir beobachten genau mögliche Einschränkungen durch das Corona-Virus und werden alle Teilnehmenden über allfällige neue Entwicklungen in Hinblick auf diese Veranstaltung unverzüglich informieren.

Haben Sie noch Fragen? Gerne sind wir für Sie da!

Georg Krenn
AußenwirtschaftsCenter Kairo
T +20 2 2736 11 50
E kairo@wko.at
W www.wko.at/aussenwirtschaft/eg

 

Das könnte Sie auch interessieren