th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
13.02.2023 - 15.02.2023
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT Food/Retail/Consumer Goods
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Veranstaltungsort
Paris
Anmeldung bis
13.02.2023

Wo? Paris | Frankreich

VINEXPO wurde 1981 auf Initiative der Industrie- und Handelskammer Bordeaux-Gironde gegründet und organisiert führende Veranstaltungen in der Wein- und Spirituosenindustrie. Vinexpo hat sich in 38 Jahren ein einzigartiges Verständnis des Marktes angeeignet und ein umfassendes Netzwerk einflussreicher Distributoren auf der ganzen Welt aufgebaut.

Messethematik/Warengruppen

Wein und Spirituosen

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Nutzen Sie Ihre Chance, neue Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner kennenzulernen!

Anmeldung & Information

  • Anmeldung bis: 12.08.2022
  • Informationen & Konditionen
  • Checkliste für einen erfolgreichen Messeauftritt
  • Offizielle Messe-Webseite

Der Teilnahmebeitrag für das nachstehend definierte Standardleistungspaket beträgt:

  • Paket 1:    6 m² am Österreich-Stand zum Pauschalpreis von EUR 2.900 exkl. USt
  • Paket 2:    9 m² am Österreich-Stand zum Pauschalpreis von EUR 4.800 exkl. USt
  • Paket 3:  12 m² am Österreich-Stand zum Pauschalpreis von EUR 7.100 exkl. USt

Gebühren - Folgende Kosten werden an die teilnehmenden Firmen weiterverrechnet:

  • obligatorische Exhibitor-Pack-Gebühr: EUR 766 exkl. USt
  • Gläser- und Brotservice EUR 80 exkl. USt pro Weingut
  • Nicht-WKÖ-Mitglieder: Ausstellende, die Nicht-WKÖ-Mitglieder sind, zahlen pro m² zusätzlich EUR 72,50 exkl. USt (Änderungen vorbehalten)

Nutzen Sie unsere Spezialpakete!

Ukraine/Russland/Belarus Sonderbonus
Betroffene Unternehmen, die an einer österreichischen Gruppenausstellung im Rahmen von Messebeteiligungen oder aber auch auf Österreich-Ständen bei internationalen Leitmessen teilnehmen, erhalten neben der bereits jetzt gewährten Messeförderung noch einen Sonderbonus in Höhe von EUR 1.000 je Messe.

Der Ukraine/Russland/Belarus Sonderbonus kann ab sofort bis 31.3.2023 für physische Messebeteiligungen, die durch go-international gefördert sind, beantragt werden.

Zielgruppe – österreichische Unternehmen mit Anspruchsberechtigung
•    Österreichische Unternehmen, die eine IO-Direktförderung zum Markteintritt sowie einen Digital-Marketing Scheck für Russland, Belarus
      und/oder Ukraine zuerkannt bekommen haben
      Der Nachweis muss durch eine entsprechende Selbsterklärung der Firma erfolgen. In dieser Selbsterklärung ist ein Kurzüberblick über bereits
      entstandene Kosten/Investitionen zu geben.
•    Ukraineexporteure/Russlandexporteure/Belarusexporteure
      - Der Nachweis muss durch eine entsprechende Selbsterklärung der Firma erfolgen, die einen Überblick über bereits entstandene 
      - Kosten/Investitionen gibt. Zusätzlich sind entsprechende Nachweise der Betroffenheit vorzulegen:
      - Beendigung/Verzögerung/Reduktion der aktuellen Geschäftsbeziehung;
      - Absage/ Aufschub eines Projektes;
      - Umsatzrückgang;
      - Business Plan und Abweichung davon;
      - Auflösung von Memoranda of Understanding (MOUs), Vorverträgen und Verträgen;
•    Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit Förderungen die De-minimis-Bestimmung.
•    Gefördert werden ausschließlich physische Messen, die durch go-international gefördert sind.
•    Der fixe Bonusbetrag wird erst bei einer Rechnungssumme ab Euro 1.200 gewährt.
•    Österreichische Unternehmen, die eine StartUp und/oder Experts’Corner Förderung in Anspruch nehmen, sind ausgeschlossen.
•    Ausstellende österreichische Unternehmen können den Ukraine/Russland/Belarus Sonderbonus je nach Verfügbarkeit der Budgetmittel bis
      spätestens 31.3.2023 in Anspruch nehmen.

Exhibit & Scale up! - Die Messe-Förderung für StartUps

  • Neben den Branchengrößen auf den wichtigsten Messen der Welt präsent sein und Kundinnen und Kunden finden - zum sensationellen Preis.
  • Innovative österreichische StartUps nehmen dank Spezialpaket günstiger teil. Zusätzlich winkt den ersten drei StartUps, die sich zur Teilnahme anmelden, ein EUR 500 StartUp Bonus.
  • Details laut Informationen & Konditionen und bitte „StartUp“ in der Online-Anmeldung im Kommentarfeld vermerken!

Special: Austrian Experts' Corner

  • Österreichische Dienstleistungsunternehmen, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 - exkl. USt. (pro Institution bzw. Firma ohne eigene Standfläche) am Österreich-Stand teilnehmen (exkl. Zusatzkosten wie Registrierungsgebühr oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog).
     
  • Voraussetzungen:

          - die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Österreich-Stand
          - keine Waren bzw. Produkte im Portfolio

 

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Food/Retail/Consumer Goods
Ansprechperson: Mag. Franz Ernstbrunner
T +43 (0)5 90 900 3657
F +43 (0)5 90 900 113657
E aussenwirtschaft.consumergoods@wko.at

Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter https://wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren