th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
02.02.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
B2B-Plattform
Anmeldung bis
02.12.2020

Wo? Wien, Österreich

 

Der Iran verfügt über eine überaus lebendige Start-up Szene. Da wegen der US-Sanktionen nur die wenigsten internationalen IT- und Technologieunternehmen im Iran präsent sind, haben vielfach lokale Unternehmen deren Platz eingenommen. Gerade im MINT-Bereich gibt es zahlreiche gut ausgebildete Universitätsabsolventen. Für viele von diesen ist ein Start-up der Weg, um trotz der schlechten wirtschaftlichen Situation erfolgreich zu sein.
Aber auch in den „etablierten“ Engineeringunternehmen des Landes wird gute Arbeit geleistet. Neben dem Inlandsmarkt von immerhin über 80 Millionen Einwohnern werden besonders die arabischen und zentralasiatischen Nachbarländer bearbeitet. Dabei ist das iranische Angebot auch von dem Kosten her überaus kompetitiv.
Im Rahmen unserer Veranstaltung „B2B Startups und Engineering Iran“ haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Entwicklung in diesem Bereich zu verschaffen und den Kontakt zu ausgewählten Unternehmen aus dem Sektor herzustellen.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.


Anmeldung, Programm & Kosten


• Anmeldung bis: 02.12.2020
• Anmeldeformular: folgt!
• Teilnahmebedingungen
• Programm
• Teilnahmegebühr: Kostenlos für Mitglieder


Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Teheran
Dr. Christoph Grabmayr, Wirtschaftsdelegierter
T   +98 21 22051820
E   teheran@wko.at

Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren