th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
16.09.2021
Veranstalter
Fachgruppe UBIT
Beginn
17:00
Ende
18:30
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Salzburg - Konf. 1 - 3
Julius-Raab-Platz 1
5020 Salzburg
Österreich
Anmeldung bis
15.09.2021

Die HRM Experts Group der Fachgruppe UBIT Salzburg lädt am 16. September 2021 zum Impulsvortrag über Diversity Management in Unternehmen. Angesprochen werden Führungskräfte in Mitgliederbetrieben der Fachgruppe UBIT.

Fachkräftemangel, Personalfluktuation, Kampf um die besten Köpfe, demografische Veränderungen: Mit gelungenem Diversity Management können sich Unternehmen einen klaren Vorteil am (Arbeits)Markt verschaffen und als attraktive Arbeitgeber wirtschaftlich erfolgreicher werden.

Doch was ist gemeint, wenn von Diversity Management gesprochen wird? Wie gelingt es, die Vielfalt im eigenen Bereich zu erkennen, gewinnbringend zu nutzen und glaubwürdig zu kommunizieren? Wozu sind Arbeitgeber*innen gesetzlich verpflichtet? Welche Herausforderungen bringt gelebte Vielfalt mit sich – und warum führt mittel- und langfristig kein Weg daran vorbei?

Die Expertin der HRM Experts Group der Fachgruppe UBIT Salzburg und Referentin des 90-minütigen Impulsvortrages, Mag. Monika Pink-Rank, MAS betrachtet alle relevanten Blickwinkel rund um Diversity Management in Betrieben – aus unternehmerischer Sicht sowie anhand von internationalen Studienerkenntnissen. Mit praxiserprobten Tipps sowie Best Practice Beispielen zeigt die Vortragende auf, welchen konkreten wirtschaftlichen Nutzen Diversity Management für Unternehmen bringen kann und welche Schritte sinnvoll sind. 

Als die drei wichtigsten PRO-Argumente für Diversity Management, definiert Mag. Monika Pink-Rank, MAS:

  • Nach innen: Motivierte Mitarbeiter*innen, die ihre Potenziale entfalten und somit produktiver und innovativer sein können
  • Nach außen: Eine verbesserte Außenwahrnehmung, die Vorteile am Markt und Zugang zu neuen Arbeitskräften bringt
  • Für alle: Ein sichtbares Zeichen, dass das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernimmt 

Gesamt vermittelt der Impulsvortrag rechtliche Grundlagen der Gleichbehandlung und schärft den Blick für die definierten Dimensionen der Diversität. Die abschließend offene Diskussionsrunde ermöglicht konkrete Fragenstellungen sowie offenen Meinungsaustausch.

Über die Vortragende:

Mag. Monika Pink-Rank, MAS ist Unternehmensberaterin, Trainerin und Kommunikations-Expertin in den Bereichen Diversity, Integration und Migration. Als Mitglied der HRM Experts Group der Wirtschaftskammer Salzburg unterstützt sie Unternehmen im professionellen Diversity Management. 

Wann: am 16. September von 17.00 bis 18.30 Uhr im Konferenzraum 1 - 3 der WKS - die Veranstaltung ist kostenlos;

Dieser Impulsvortrag der „Human Resource Management (HRM)“ Experts Group der Fachgruppe UBIT Salzburg ist für alle Beschäftigerbetriebe der Wirtschaftskammer Salzburg. Die Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer informiert in ihrem Veranstaltungskalender laufend über neue Webinare und Vorträge für alle Mitglieder der Wirtschaftskammer Salzburg.

Tel: +43 662 8888-636 Mail: ubit@wks.at

Bitte beachten Sie die Corona-3G-Regel!

Das könnte Sie auch interessieren