th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
26.04.2021
Veranstalter
WKO Oberösterreich
Beginn
08:00
Ende
09:30
Veranstaltungstyp
Symposium
Anmeldung bis
25.04.2021
Gerade wenn eine Betriebsübergabe im Familienverbund erfolgen soll, wird die Nachfolgefrage häufig wie eine heiße Kartoffel behandelt. Harte Nüsse sind zu knacken, wenn es für die Übergeber loszulassen heißt, Übernehmen alle Entscheidungen treffen sollen und Geschwister abgefertigt werden müssen. Dabei gilt, je früher und je professioneller dieses Thema angegangen wird, desto höher stehen die Chancen für ein gutes Gelingen und für ein erfolgreiches Weiterbestehen des Familienunternehmens. Lassen Sie sich daher von Experten zu ersten Schritten in die richtige Richtung inspirieren. Hans-Peter GrafSystemischer Unternehmensberater, sybeco.beratung Mag. Dr. Harald Schützingerzertifizierter Übergabeberater, orange cosmos Strategie Ing. Mag. Josef HaderNachfolgeberater, Nachfolgeservice WKOÖ Teilnahme ist kostenlos, jetzt gleich hier anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren