th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
09.03.2023
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
24.02.2022

Das AußenwirtschaftsCenter Zagreb plant im Frühjahr 2022 eine Wirtschaftsmission zum Thema Nachhaltiges Bauen mit Schwerpunkt auf CO2-Neutralität in Zagreb.

 

In Zusammenarbeit mit dem Holzcluster Steiermark ist das Ziel dieser Wirtschaftsmission, aktuelle und geplante Projekte in den Bereichen der klimaneutralen Wirtschaft und Energieeffizienz vorzustellen, sowie potenzielle Kooperationsmöglichkeiten zur Lieferung österreichischer Technologien und Lösungen durch B2B-Termine mit den Projektleitern und Entscheidungsträgern zu erörtern.

 

Kroatien hat in den kommenden Jahren Zugriff auf insg. rd. 24 Mrd. EUR an EU-Förderungen und –finanzierungen, wobei einer der Schwerpunkte dabei die Klimaneutralität bzw. Green Economy ist. Insbesondere für Gebäude, sowohl im öffentlichen als auch im Privatbereich bzw. Firmen werden zahlreiche Förder- und Finanzierungsmodelle für die Erhöhung der Energieeffizienz erwartet. Daraus sollten sich Geschäftschancen für österreichische Planer und Architekten, Ingenieure, Lieferanten von ökologischen Baumaterialien, Fassadentechnologie, nachhaltigen Heiz- und Klimasystemen, Niedrigenergiehäuser, Holzbau, etc. ergeben.

 

Informieren Sie sich über geplante Projekte und Kooperationsmöglichkeiten und nützen Sie die Gelegenheit, um Ihre Technologien und Dienstleistungen im Rahmen von B2B-Terminen vorzustellen und Direktkontakte mit Projektleitern und Entscheidungsträgern sowie potenziellen Geschäftspartnern zu knüpfen.

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive „go-international“ - einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich – stattfinden.

 

 

Anmeldung, Kosten & Programm: werden bald hier veröffentlicht.

Teilnahmebedingungen

 

Haben Sie noch Fragen?


AußenwirtschaftsCenter Zagreb

Ansprechperson: Frau Lidija Kovac Guina

T +385 1 4881 900

E zagreb@wko.at

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren