th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
20.09.2018
Veranstalter
Abt. Finanzpolitik
Beginn
18:30
Ende
20:30
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
WK-Wien Stubenring
Stubenring 8-10
1010 Wien
VORTRAGSGLIEDERUNG
1. Definition des Betreuerteams
  •  Ergänzung zu den bestehenden Beratern
2. Definition und Umfang des Transaktionsobjektes
  •  Asset/Share Deal
  • Differenzierung Betriebs- und Privatsphäre
  •  Rechtliche Möglichkeiten und Grenzen
  • Immobilienstrategie
3. Risiko- und Branchenanalyse sowie Planung des Transaktionsobjektes
  • Analyse der wirtschaftlichen Potentiale des Transaktionsobjektes
  • Planung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage unter Berücksichtigung der Liquidität
  • Erkennen von Haftungspotentialen
4. Entwicklung einer Transaktionsstrategie
  • Unternehmensbewertung und Preisermittlung
  • Zeitrahmen für die Transaktionsabwicklung
  • Strategischer vs. Finanzinvestor
  • Auswirkungen auf die Finanzierung
5. M&A Prozess
  • Ansprache von Interessenten
  •  Offenlegung von Informationen und Geheimhaltung
  • Wie kann man die Kunden dafür interessieren? Kontakt für einfaches Strategiegespräch anbieten - ohne Sichtung von Unterlagen.
REFERENTEN
  • Dr. Stefan Kurz
    Partner, BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfung- und Steuerberatungsgesellschaft
  • Ing. Wolfgang M. Fessl
    Geschäftsführer, Reinberg & Partner Immobilienberatung GmbH
  • Dr. Wolfgang Sindelar
    Rechtsanwalt in Wien

Das könnte Sie auch interessieren