th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
14.10.2021 - 17.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Anmeldung bis
31.07.2021

Wo? Tokio | Japan
 

Was?

Präsentation junger österreichischer Modelabels für japanische Fach- und Medienkontakte in Form einer Mini-Messe mit anschließendem Pop-up-Store zum Verkauf an Konsumenten
 

Wer?

Fashion-Startups: Junge Modelabels aus Österreich mit Interesse an Fernmärkten in Asien, insbesondere Japan.

Die Veranstaltung eignet sich sowohl für Labels, die schon in Japan durch ein Importunternehmen oder ein Handelshaus vertreten sind, wie auch für solche, die erste Geschäftskontakte in Japan suchen.

Nach einer ersten Anmeldephase (wird im Frühjahr 2021 ausgeschrieben), wird eine Jury aus japanischen Modeexperten eine Zahl zwischen fünf und acht Firmen auswählen.


Warum?

Japans Konsumenten sind weg von einer "brands only"-Einstellung und bevorzugen die Kombination neuer, unentdeckter Labels mit selbst ausgewählten Stücken. Dies eröffnet jungen Modelabels neue Möglichkeiten. Modedesigner aus Europa sind bei den japanischen Konsumenten generell sehr positiv besetzt, Österreich konnte sich durch zahlreiche kleinere Projekte in den letzten Jahren eine kleine, aber begeisterte Anhängerschaft aufbauen.

Die Veranstaltung ist eingebaut in die Rakuten Tokyo Fashion Week und wird auch in deren Rahmen beworben. Dies unterstützt das Medieninteresse an der Präsentation und garantiert die Aufmerksamkeit vieler kleinerer Modegeschäfte und Direktimporteure.


Wann?

Die Präsentation des österreichischen Mode-Angebots findet anlässlich der Rakuten Fashion Week Tokyo  (voraussichtlich 12. bis 16. Oktober 2021) statt.

 


Wie?

Zwei Tage Ausstellung für B2B-Fachpublikum, B2B-Gespräche, Abendempfang für Medien.

Am Wochenende Öffnung für einschlägige Konsumenten im Rahmen eines Pop-Up-Stores

 

Die Wirtschaftskammer Österreich/AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA bemüht sich, auch für diese Veranstaltung 2021 zusätzliche Mittel aus der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich zu erhalten. Gegebenenfalls werden diese Förderungen in Form reduzierter Teilnehmerbeiträge an Sie weitergegeben.

 

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte jetzt schon beim AußenwirtschaftsCenter Tokio:
 

Dr. Ingomar Lochschmidt, Fr. Noriko Matsumoto
T +81-3-34031777
tokio@wko.at   

Das könnte Sie auch interessieren