th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
19.09.2018 - 22.09.2018
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung

Wo? Peking

 

Die World Winter Sports (Beijing) Expo vom 19.9. bis 22.9.2018 in Peking hat sich inzwischen als zweite wichtige Wintersportmesse in China (neben der ISPO Beijing) etabliert. Vor allem unter den in China erfahrungsgemäß sehr wichtigen politischen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern genießt die Messe hohes Ansehen.

Der Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2022 an China sorgt darüber hinaus für zunehmende Dynamik am chinesischen Wintersportmarkt. Der noch wenig entwickelte Sektor gewinnt schnell an Bedeutung. Angesichts steigender Konkurrenz ist es gerade in dieser frühen Phase notwendig, sich nachhaltig zu positionieren.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.


Anmeldung & Information

 

Äußerst attraktive Teilnahmekonditionen: 

  • Paket 1: 9 m² am Österreich Stand zum Pauschalpreis von EUR 1.500 (flat fee)
  • Paket 2: 15 m² am Österreich Stand zum Pauschalpreis von EUR 2.000 (flat fee)
  • Paket 3: 30 m² am Österreich Stand zum Pauschalpreis von EUR 4.000 (flat fee)

Zusatzflächen können zu einem Preis von EUR 469,31 pro m² bestellt werden. Die Preise verstehen sich exkl. USt.

  • Paket 4: Austrian Experts' Corner

Österreichische Dienstleistende, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 (pro Institution bw. Firma) am Österreich-Stand teilnehmen (exkl. USt. und Zusatzkosten wie Registrierungsgebühren oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog).

Einzige Voraussetzung: die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters am Österreich-Stand.

 

Haben Sie noch Fragen?
AUSSENWIRTSCHAFT Creative Industries
Ansprechperson: Mag. Marion Tschernutter
T +43 (0) 5 90 900 - 3500
F +43 (0) 5 90 900 - 113500
E aussenwirtschaft.creative@wko.at 

 

Das könnte Sie auch interessieren