th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
03.03.2020 - 05.03.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
10.02.2020

Wo? Tel Aviv, Israel
 

Wann? 3. - 5. März 2020
 

Das Thema Cannabis und die vielfältigen Anwendungsbereiche ist derzeit eines der "hottest topics" in der Technologieszene in Israel. Es gibt viel Potential für unterschiedliche Branchen. Klingt interessant für Sie? Dann nehmen Sie an unserer Zukunftsreise in Tel Aviv teil.

 

Darum sollten Sie dabei sein

  • Israel ist weltweit führend im Forschungsbereich und Anbau von Cannabis, wobei die Anwendungsbereiche vom medizinischen Bereich, über Kosmetik bis hin zur Nahrungsmittelindustrie (z.B. Food Additives) reichen. Die Technologien rund um das Thema Cannabis sind vor allem in der Startup Nation Israel sehr fortgeschritten. Somit die ideale Destination, um neue Perspektiven für Ihr Unternehmen zu sammeln.
  • Tauschen Sie sich mit den wichtigsten Experten zu Innovation und neuen umfangreichen Anwendungsbereichen der Branche aus.
  • Treffen Sie bedeutende lokale Firmenvertreterinnen bzw. -vertreter der Technologieszene und lassen Sie sich vom israelischen "entrepreneural mindset" inspirieren
  • Israel als die "Innovationswerkbank" für österreichische Unternehmen: Sehen Sie die Zukunftsreise als Startpunkt für zukünftige Tech-Scouting Aktivitäten auf der Suche nach Komplementärtechnologien. Wir suchen für Sie nach den richtigen Lösungen.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive "go-international" - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Programm, Anmeldung & Kosten  

  • Programm

  • Die Anmeldung ist direkt über den Online-Anmeldelink möglich.  

  • Teilnahmegebühr:

    • für Mitglieder: EUR 900 (exkl. Ust)

    • für Nichtmitglieder: EUR 1.800 (exkl. Ust.) 

  • Anmeldefrist per: 10.02.2020

  • Alle Programmpunkte werden auf Englisch abgehalten.

  • Teilnahmebedingungen

ACHTUNG:

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung nur bei Erreichen einer Mindesteilnehmerzahl von 8 teilnehmenden Firmen zustande kommt. Mit der Verständigung über das Erreichen der Mindesteilnehmerzahl wird Ihre Anmeldung verbindlich. Bitte nehmen Sie keine Flug- oder Hotelreservierung vor, bis Sie diese Verständigung erreicht.

 

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche zum Programm?

Wir sind gerne für Sie da. Schreiben Sie uns direkt an:

 

AußenwirtschaftsCenter Tel Aviv
Ansprechperson: Herr Guy Liran
T +972 3 5168685
E telaviv@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren