th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
26.09.2022 - 28.09.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
12:00
Ende
20:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
01.09.2022

Wo? Sofia | Bulgarien und Bukarest | Rumänien

 

Die AußenwirtschaftsCenter Sofia und AußenwirtschaftsCenter Bukarest laden Sie zu einer zeitlich und inhaltlich kompakten Wirtschaftsmission mit Schwerpunkt Metallverarbeitung von 26.-30. September 2022 in Bulgarien und Rumänien ein.

 

Warum teilnehmen?

  • Die Wirtschaftsmission bietet:
  • Kontaktdaten zu potentiellen Geschäftspartnerinnen bzw. Geschäftspartnern, nach Ihren Kriterien ausgewählt,
  • maßgeschneiderte B2B-Termine an den Veranstaltungsorten,
  • weitere individuelle Termine auf Wunsch,
  • effizienter Ablauf und Rahmenprogramm mit Erfahrungsbericht und Kontakt zu anderen österreichischen Unternehmen,
  • Firmeneinschaltung inkl. Geschäftswunsch auf www.advantageaustria.org/bg www.advantageaustria.org/ro für 1 Jahr.

Unsere Zielgruppe

Österreichische Unternehmen, die B2B-Kontakte suchen zu potentiellen

  • Vertriebspartnerinnen bzw. Vertriebspartnern
  • Importeurinnen bzw. Importeuren
  • Großhändlerinnen bzw. Großhändlern
  • Endkundinnen bzw. Endkunden
  • Lieferantinnen bzw. Lieferanten, Sourcing-Partnern
  • Joint Venture-Partnern

Anmeldung, Kosten & Programm

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.


Wir beobachten genau mögliche Einschränkungen durch den Corona-Virus und werden alle Teilnehmenden über allfällige neue Entwicklungen in Hinblick auf diese Veranstaltung unverzüglich informieren. Bei Veranstaltungsabsage aufgrund des Corona-Virus fällt keine Teilnahmegebühr an. Reise- und Aufenthaltskosten werden in keinem Fall ersetzt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- bzw. Rücktrittsversicherung.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Sofia

Ansprechperson: Galinova Petia

E sofia@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren