th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
24.11.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
10:30
Veranstaltungstyp
Webinar
Veranstaltungsort
Online
Anmeldung bis
22.11.2022

Das Thema Cybersecurity ist spätestens seit der Covid-Pandemie in aller Munde. Gemäß einer Accenture-Studie stieg die Zahl der Cyber-Attacken im vergangenen Jahr um 31% im Vergleich zum Vorjahr, 82% der Unternehmen haben im selben Zeitraum ihr Budget für Cybersecurity weltweit erhöht. Doch nur in der Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Staaten lassen sich die immensen Risiken bewältigen, die die Gegenwart und nahe Zukunft bereithalten.

Mit Finnland und Österreich treffen zwei hochentwickelte Cybersecurity-Branchen aufeinander, die aufgrund ihrer Likedmindedness vor ähnlichen Herausforderungen stehen. Ein Austausch auf Augenhöhe, um voneinander und miteinander lernen können, liegt nahe. Deshalb veranstaltet das AußenwirtschaftsBüro Helsinki in Zusammenarbeit mit dem Finnish Information Security Cluster ein Webinar zum Thema „Finnish-Austrian Virtual Round Table on Cyber Security“. Fokus des Webinars ist das Thema Cybersecurity Education, denn gemäß Experten ist die Mehrheit der erfolgreichen Cyberattacken immer noch auf schlechte Benutzerschulungen zurückzuführen.

 

Webinar, 24.11.2022 vom 9:00 - 10:30 Uhr österreichische Zeit, 10:00 - 11:30 Uhr finnische Zeit

 

Ziele des Webinars:

  • Kennenlernen des jeweils anderen Cyber Security-Ökosystems sowie innovativer Unternehmen am Markt
  • “Peer-driven Collaboration” und Wissensaustausch zwischen finnischen und österreichischen Cybersecurity-Experten
  • Einblick in Trends und Innovationen im Bereich Cybersecurity Education

Ablauf: 

  • Begrüßung und Einführung durch Martin Glatz, WKÖ-Wirtschaftsdelegierter für die nordischen Länder, und Peter Sund, Geschäftsführer des Finnish Information Security Cluster (FISC)
  • Überblick des österreichischen Cybersecurity Ökosystems: Stephanie Jakoubi, Team Lead Strategic Partnership Management bei SBA Research
  • Überblick des finnischen Cybersecurity Ökosystems, Peter Sund, Geschäftsführer der FISC
    Company Pitches
  • FH JOANNEUM, Dr. Klaus Gebeshuber
  • VTT Technical Research Centre Finland, Petri Puhakainen
  • TCSS Trusted Cyber Security Solutions, Dr. Robert Herscovici
  • Cyberwatch Finland, Aapo Cederberg
  • A1 Digital International GmbH, Dr. Vera Steiner
  • Jetico Inc. Oy, Sebastian Ekebom
  • Fragen & Antworten
  • Verabschiedung durch Martin Glatz und Peter Sund

Neben den Vorträgen bietet das Webinar auch die Möglichkeit, direkt Fragen an die Vortragenden zu stellen. Gerne können Sie uns schon vorab Ihre konkreten Fragen an helsinki@wko.at schicken.

Anmeldung & Programm

Bitte beachten Sie, dass dieses Webinar auf Englisch stattfindet.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Sie sind interessiert und wollen mehr erfahren?
Das Außenwirtschaftsbüro Helsinki gibt gerne Auskunft. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.

AußenwirtschaftsBüro Helsinki
Ansprechsperson: Henry Anttonen
T +358 9 4366 330
E helsinki@wko.at


 

Das könnte Sie auch interessieren