th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
01.09.2021 - 30.09.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:30
Ende
10:30
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
12.09.2021

Wo?

Teilnahme bequem von Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon aus möglich.

 

Wann?

Herbst 2021. Das genaue Datum wird noch mit unseren Vortragenden fixiert.

 

Warum?

In Paris finden 2024 die Olympischen Sommerspiele statt. Die Auftragsvergabe für sämtliche Gebäude, die für die olympischen und para-olympischen Spiele errichtet und nach der Olympiade weiter verwendet werden sollen, erfolgt über das öffentliche Unternehmen SOLIDEO (Société de Livraisoden des Ouvrages Olympiques). Innovation und Nachhaltigkeit sind die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Produkte und Dienstleistungen für den Bau den olympischen Dorfes und aller sportlichen Einrichtungen.

Ein Mitarbeiter der SOLIDEO wird Sie über den derzeitigen Stand der Arbeiten und die nächsten geplanten Ausschreibungen informieren.

 

Im Großraum Paris entsteht derzeit auch das Mega-Infrastrukturprojekt "Grand Paris Express". Für die Planung und Abwicklung wurde 2010 die Société du Grand Paris (SGP) gegründet.

Das Projekt beinhaltet die Verlängerung der existierenden Metrolinien 11 und 14 und den Bau von vier neuen Linien (15,16,17 und 18). Insgesamt entstehen 200 km automatisierte U-Bahnstrecken und 68 neue Bahnhöfe.

Ein Teil der U-Bahnstrecke des "Grand Paris Express" soll bereits zu den Olympischen Sommerspielen im Jahr 2024 zur Verfügung stehen. Derzeit arbeiten ca. 7.000 Personen an diesem Mega-Projekt. Im Laufe dieses Jahres wird SGP EUR 4 Mrd. in Produkte und Dienstleistungen investieren. Für das Jahr 2021 ist die Vergabe von Aufträgen mit einem Auftragsvolumen in Höhe von 5 Mrd. in Planung.

Wir sind mit der Einkaufsabteilung der SGP in Kontakt und informieren Sie gerne über konkrete Geschäftschancen.

 

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

  • Programm: folgt in Kürze 
  • Anmeldegebühr: folgt in Kürze
  • Anmeldelink: folgt in Kürze
  • Teilnahmebedingungen

 

Benötigen Sie weitere Informationen?

AussenwirtschaftsCenter Paris

Maria Zeilinger-Creton

Key Account Manager Baubranche

T + 33 1 53 23 05 15

paris@advantageaustria.org

 

 

Das könnte Sie auch interessieren