th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
14.09.2022 - 16.09.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
20:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Preis
Mitglied 500.00 Euro exkl. USt.
SonstigePerson 1000.00 Euro exkl. USt.
Veranstaltungsort

Berlin
Deutschland
Anmeldung bis
22.08.2022
Weitere Informationen
Programm

Im Laufe der letzten Jahre haben sich viele internationale Logistikunternehmen und Online-Händler mit ihren Zentralen in Berlin und Umgebung angesiedelt.

Unternehmen wie AMAZON und DHL, aber auch bekannte deutsche Fulfillment Dienstleister beschäftigen hunderte Mitarbeiter, darunter auch Experten und Expertinnen, die sich mit den Entwicklungen des Online-Handels in der Zukunft bzw. den veränderten Lieferketten und Logistikkonzepten beschäftigen.

Das AußenwirtschaftsCenter Berlin organisiert für Sie eine Zukunftsreise nach Berlin, die Ihnen in Gesprächen mit führenden Dienstleistern im E-Commerce einen guten Informationsaustausch über die wichtigsten Zukunftsthemen (z.B. zum Thema Nachhaltigkeit, Hybrid-Commerce – die Vernetzung zwischen online und stationär, die Bedeutung des Shoppings über Social Media Plattformen und das sogenannte Voice-Shopping usw.) bietet. Daneben ermöglichen wir Ihnen die Teilnahme an einem von uns organisierten exklusiven Workshop zu den wichtigsten rechtlichen, steuerrechtlichen und sonstigen Fragen im Online-Handel mit Deutschland.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Anmeldung, Kosten und Programm

Im Leistungspaket enthalten:

  • Organisation des gesamten Besuchsprogramms inkl. aller Vorträge, Besichtigungen, sämtlicher Transfers vor Ort
  • Teilnehmergebühr: 500 EUR zzgl. MWSt. für Mitglieder | 1.000 EUR zzgl. MWSt. für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: 22. August 2022

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Berlin
Ansprechperson: Gabriela Juras
T +49 30 257575-0
E berlin@wko.at

 

Das könnte Sie auch interessieren