th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
24.11.2021 - 26.11.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
30.09.2021

Wo? Hamburg

 

Das AußenwirtschaftCenter München organisiert eine zweitägige Studienreise nach Hamburg, um mögliche Perspektiven beim Entstehen der Wasserstoffwirtschaft abschätzen zu können. Der Austausch mit Entscheidern, Vordenkern und Technologieanbietern, insbesondere aus dem Bereich der Mobilitätssysteme, soll zukünftige Entwicklungspfade abschätzbar machen und Geschäftspotentiale aufzeigen.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive „go international", einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 


Anmeldung, Kosten & Programm folgen


Haben Sie Fragen?
AußenwirtschaftsCenter München
Ansprechperson: Dipl.-Ing. Franz Nickl
T +49 89 242914-0
E
muenchen@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren