th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
28.09.2018
Veranstalter
Abt. Wirtschaftspolitik, Ref.Umwelt, Innovation und Technologietransfer
Beginn
09:00
Ende
13:00
Veranstaltungstyp
Workshop
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22
Dresdnerstraße 47, 1. Stock, Raum 1.16
1200 Wien
Anmeldung bis
21.09.2018
Ökologisches Wirtschaften und wirtschaftlicher Erfolg gehen idealerweise Hand in Hand. Ein sinnvoller und effizienter Einsatz von Ressourcen kann wesentliche Kostensenkungen für Unternehmen bei gleichzeitiger Reduktion negativer Umweltauswirkungen bringen. Eine genaue Analyse des Material- und Energieeinsatzes im Unternehmen und der damit verbundenen Kosten ermöglicht die Identifizierung und Umsetzung effizienter Umweltmaßnahmen. Mit geeigneten Kennzahlen können Sie Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen messen und darstellen.

Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Einblick in die Methode der Umweltkostenrechnung und welchen Nutzen Sie daraus generieren können. Sie bekommen einen Überblick zu Kennzahlensystemen für Nachhaltigkeitsberichte und lernen Praxisbeispiele zur gelungenen Verbindung von Ökologie und Ökonomie im Unternehmen kennen.

Diese Veranstaltung gibt einen grundlegenden Überblick zum Thema, fachliches Vorwissen wird nicht vorausgesetzt. Die Veranstaltung wird von OekoBusiness Wien und der Wirtschaftskammer Wien angeboten und von DIE UMWELTBERATUNG organisiert.

Programm

Pro Betrieb können maximal zwei Personen an den Veranstaltungen teilnehmen. Bitte reservieren Sie rechtzeitig einen Platz, denn die Anzahl der TeilnehmerInnen bei den Veranstaltungen ist mit 25 beschränkt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist für Wiener Betriebe kostenlos.

Fotografie & Film: Wir dürfen Sie als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer an der Veranstaltung darüber informieren, dass im Rahmen dieser Veranstaltung möglicherweise Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Diese Aufnahmen können in verschiedenen Medien (Print, TV, Online,...) und in Publikationen (Print, Online,...) der Wirtschaftskammer oder ihr nahestehender Verbände Verwendung finden.

Das könnte Sie auch interessieren