th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
18.11.2021 - 02.12.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
18:00
Ende
23:59
Veranstaltungstyp
Event
Anmeldung bis
30.05.2021

Was steht am Programm?

 

Österreichischen Start-ups wird eine Desk- und Veranstaltungsinfrastruktur bei einem STEP-Accelerator in Dubai kostenlos zur Verfügung gestellt. Während dieser Zeit werden Workshops, Bootcamps und individuelle Trainings abgehalten, Networking mit potentiellen Investoren, führende Unternehmen und öffentliche Organisationen organisiert und Mentoren aus dem STEP-Network stehen mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich wird ein exklusiver Kontakt zu Entrepreneure aus verschiedenen Sektoren geboten.

 

Warum gerade Dubai?

  • Globales Zentrum für Entrepreneurship, Knowledge Transfer und Innovation
  • Idealer Standpunkt für die MENA-Region
  • Start-ups in der Anfangsphase machen in etwa 50% aller Firmen, registriert in Dubai, aus
  • Unter den Top 10% des „Ease of Doing Business Rank“

Das ideale Start-up hat:

  • ein marktfähiges Produkt, mit dem bereits steigende Umsätze erzielt werden
  • einen starken VAE market fit: Fokus im Bereich Natural/Green Resources, Health, Proptech, Infrastructure oder Hospitality
  • die Absicht während dem Programm, oder kurz nach dem Programm, in den VAE eine Niederlassung zu gründen

Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt in enger Koordination mit dem Team des STEP-Accelerators in Dubai. Sowohl die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA als auch STEP müssen einer Teilnahme zustimmen. Dieses Vorgehen versichert, dass STEP der ausgewählten Firma auch wirklich weiterhelfen kann und vergrößert somit den positiven Effekt des Accelerator Programms.

 

Kosten

  • Kosten des 2-wöchigen Accelerator Programms inkl. Networking Veranstaltungen (Gulf Connect, Wüstentrip mit Entrepreneure und Multiplikatoren) und Demo Day auf der Expo werden von Außenwirtschaft Expo-Büro bezahlt.
  • Teilnahmegebühr pro Start-up für 2 Personen: 800 EUR
  • Reise- und Wohnkosten sind vom Start-up zu bezahlen. Für Unternehmen die den VAE Markt betreten steht die neue Direktförderung zur Verfügung. Bei erfolgreicher Qualifikation können per Internationalisierungsscheck anfallende Reise- und Wohnkosten rückerstattet werden. Mehr Informationen dazu: https://www.go-international.at/

Vorläufiges Programm hier.

 

Bewerbung bis 30.05.2021 hier.

 

Haben Sie Fragen bzw. Interesse?

 

Kontaktieren Sie uns unter:

Das könnte Sie auch interessieren