th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
09.03.2021
Veranstalter
Wirtschaftsservice
Beginn
09:00
Ende
10:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Ansprechpartner
Smartphones sind die täglichen Weggefährten, sowohl privat als auch beruflich. Diese technische Errungenschaft erleichtert den Alltag hat aber auch ihre Tücken. Mindestens 90% aller User geben Ihre wertvollen Daten preis und wissen nicht einmal welcher Gefahr Sie sich aussetzen.
Das kann Ihnen bestimmt nicht passieren? Nun ja… machen Sie doch den Selbsttest und beantworten Sie diese fünf Fragen ehrlich:
  • Sind Sie sicher, dass Ihre Taschenlampen-App keinen Zugriff auf das Mikrofon hat?
  • Haben Sie Ihre Passwörter im Webbrowser richtig geschützt?
  • Wissen Sie, dass Google (teils auch Dritte) Ihren Suchverlauf im Web der letzten Jahre! auf Knopfdruck abfragen könnten? (Inkognito ist nicht gleich Inkognito)
  • Wissen Sie, dass Sie ganz einfach von Hackern in öffentlichen WLANs gehackt werden können?
  • Wussten Sie, dass Ihre Gewohnheiten die mittels Standortfunktion ermittelt werden – also z.B. wann und wie lange Sie außer Haus sind - für Einbrecher abrufbar sein könnten?
Ist auch nur eine oder gar mehrere der obigen Fragen mit NEIN beantwortet, so wird es höchste Zeit Ihre Spuren zu verwischen.
Die richtigen Einstellungen, die entsprechenden Programme/Apps und der sichere Umgang hilft Ihnen Ihre Daten zu verwischen.
Es ist beinahe anzunehmen es sei unmöglich entsprechenden Schutz zu erlangen -  Irrtum - ich zeige Ihnen wie.

Hier ein paar der vielen Fragen die ich in meinem Webseminar behandle:
  • Was weiß Google?
  • Wie kann ungewolltes Tracking verhindert werden?
  • Werde ich abgehört?
  • Wie setze ich meine App-Berechtigungen bewusst?
  • Wie verwische ich meine Spuren im Web?
  • Was ist für die sichere Nutzung von Endgeräten sinnvoll?
  • Wie sichere ich meine Passwörter mit gutem Gewissen?
  • Wie schütze ich mich in öffentlichen W-LAN’s?
  • Wie werden verschlüsselte Verbindungen genutzt?
Wenn Sie wissen wie, dann haben Datendiebe, Google & Co kaum eine Chance! Verlieren Sie keine Zeit und melden Sie sich für das Webseminar an, bevor er ausgebucht ist. Ich freue mich auf Sie.

Ihr Experte:
Bild 1
Mag. Martin Puaschitz

Mag. Martin Puaschitz ist Inhaber des IT-Dienstleisters Puaschitz IT GmbH (www.puaschitz.at) sowie gerichtlich beeideter Sachverständiger für Informationstechnik in Österreich. Mit einem Kernteam von 12 Mitarbeitern und ist der zertifizierte IT-Dienstleister in den Bereichen IT-Infrastruktur & Hosting/Cloud für Kunden in über 20 Ländern seit über 18 Jahren aktiv. In der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) ist der 37 jährige IT-Experte Obmann der Fachgruppe UBIT Wien und für die Interessen von über 22.000 Mitglieder im Einsatz.
Hinweis: Das Webinar wird für interne Zwecke aufgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren