th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
15.09.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
11:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
13.09.2021

Wo?  Irland | Virtuell

 

Der Life Science Komplex ist der wichtigsten Sektor der irischen Wirtschaft. 18 der 20 größten Pharmaunternehmen und 15 der größten 25 MedTech Unternehmen verfügen über eigene Niederlassungen im Land. Über 50.000 hochqualifizierte und produktive Angestellten haben alleine im Jahr 2020 Exporte mit einem Gegenwert von über 45 Mrd. EUR produziert.

 

Brexit & Diversifizierung der Supply Chain

Brexit hat in den Lieferketten der irischen Pharma & MedTech Industrien tiefe Spuren hinterlassen. Umso mehr trachten die in Irland niedergelassenen Industrien nach einer Diversifizierung der Beschaffung in das, durch EU-Standards und gemeinsamer Währung jetzt noch attraktiveren, EU Ausland ("How will Brexit impact the Irish life sciences sector?").

 

1. Online Verkaufen - aber richtig

Online Verkaufsgespräche begleiten uns seit über einem Jahr. Jetzt ist es an der eingefahrene Praktikten zu überprüfen und vielleicht zu hinterfragen. Arbeiten Sie in unserem Vorbereitungs-Workshop mit erfahrenen irischen Trainerinnen und Trainern an der englischen Präsentation der Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens.

 

2. Diversify your supply Chain - B2B Meetings

Buchen Sie Meetings mit potentiellen Kunden und Kundinnen über unsere b2match Plattform. Das Außenwirtschaftscenter Dublin arbeitet mit der Irish Medtech Association, BiopharmaChem Ireland, lokalen Chambers of Commerce und anderen Netzwerkpartnern daran, eine möglichst große Anzahl an Einkäufern potenter Firmen in den Bereichen MedTech, Pharma, Biotech und im dazugehörigen Engineering an Bord zu bekommen. Details zu den irischen Firmen in Kürze. 

 

Kooperationspartner

In Kooperation mit Life Science Austria (LISA) und dem Human Technology Cluster Styria (HTS) organisiert das AußenwirtschaftsCenter Dublin B2B Termine für österreichischen Med-Tech Zulieferunternehmen.


Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive „go-international“ - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Anmeldelink
  • Anmeldung bis: 03.09.2021
  • Programm & Agenda
  • Teilnahmebeitrag
    • EUR    450 (zzgl. USt) für Mitglieder
    • EUR    900 (zzgl. USt) für Nichtmitglieder
    • LISA Angebot: Für Firmen, die Mitglied bei einem österreichischen Life Science Cluster unter der Dachmarke LISA- Life Science Austria sind, gibt es eine reduzierte Teilnahmegebühr von EUR 150 zzgl. USt (die Teilnehmer Anzahl ist limitiert). Wenn Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten, senden Sie bitte eine Nachricht an dublin@wko.at 
  • Teilnahmebedingungen

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Dublin
Ansprechperson: Conor Gibbons 
T +353 (0)1 283 04 88
E dublin@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren