th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
19.07.2021
Veranstalter
Wirtschaftsservice
Beginn
09:00
Ende
10:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Ansprechpartner
In der aktuellen Situation sind viele Unternehmen in eine – oft unverschuldete – Liquiditätskrise gekommen, die manchmal auch existenzbedrohend ist. In diesem Webseminar werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, um Liquidität zu schaffen.
Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Planung der Liquidität für die nächsten Monate:
 
  • Wie berechne ich am einfachsten meinen Liquiditäts-Status?
  • Für welchen Zeithorizont ist die Planung notwendig?
  • Welche Maßnahmen können die Liquidität verbessern?
  • Brauche ich eine Fortbestehensprognose?
  • Wenn es fast zu spät ist: Was sollte trotzdem unbedingt beachtet und vor allem auch geplant werden!
 
Der Schwerpunkt des Webinars liegt nicht in den aktuellen Förderungen sondern auf der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherung der Liquidität und eines (eventuell notwendigen) Restart des Unternehmens.

Ihr Experte:
Bild 1

Mag. Anton Nord, CMC – Certified Management Consultant – ist seit mehr als 25 Jahren Geschäftsführer von h&n Die Berater. Seine Schwerpunkte sind Controlling, Finanzierung, Restrukturierung sowie der Bereich M&A und Unternehmensbewertung.  Als Sprecher der Experts Gruppe Bonitätsmanagement und Controlling (vormals Basel II Experts Gruppe) der Fachgruppe UBIT in Wien und Niederösterreich kennt er auch die Seite der Kapitalgeber.
www.dieberater.at

Hinweis: Das Webseminar wird für interne Zwecke aufgezeichnet.
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren