th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
06.02.2019 - 25.03.2019
Veranstalter
Wirtschaftskammer Tirol
Beginn
15:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Event
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Tirol
Wilhelm-Greil-Straße 7
6020 Innsbruck


Die Seminare finden ab einer Anzahl von 5 Personen statt und sind mit max. 40
Personen limitiert. Die Teilnahmegebühr für diese umfassende
Exportausbildung (Verpflegung und Unterlagen sind inkludiert) wird durch
Fördermittel der Internationalisierungsoffensive go-international, einer
Förderinitiative des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und
Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich, finanziert und beträgt für die
gesamte Seminarreihe EUR 150,- (statt Normalpreis EUR 550,-). Die Kurstage können
zu je EUR 50,- auch einzeln gebucht werden. Ab drei Kurstagen wird der
Gesamtpreis von EUR 150,- verrechnet.

Zielgruppe:


- Sachbearbeiter im Export/Vertrieb
- Im Exportgeschäft tätige Unternehmer und Mitarbeiter
- Am Exportgeschäft interessierte Unternehmer und Mitarbeiter
- Neuexporteure 
- Einkäufer (international)

Überblick über die einzelnen Module:

Modul 1: Serviceleistungen WK/Strategische Planung des Exports, 06.02.2019
Modul 2: Internationales Steuerrecht, 20.02.2019
Modul 3: Zollrecht, Zollverfahren, Zolltarif, 27.02.2019
Modul 4: Incoterms, 06.03.2019
Modul 5: Internationales Vertragsrecht, 13.03.2019
Modul 6: Exportfinanzierung/Exportförderung, 20.03.2019
Modul 7: Internationaler Einkauf, 25.03.2019

 

Hier finden Sie eine detaillierte Programmübersicht.

Das könnte Sie auch interessieren