th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
08.06.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
13:00
Ende
14:30
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
07.06.2021

Es tut sich was in den Nordics. PropTech – die digitale Transformation der Immobilienbranche -  ist Topthema auf dem Weg in eine klimaeffizientere Bau- und Immobilienwirtschaft und rechnet sich für die nordischen Unternehmen dank einer gesteigerten Effizienz.

 

Wir sind für Sie am Puls der Zeit und diskutieren mit Ihnen in diesem Webinar Proptech-Trends im hohen Norden und zukunftsweisende Projekte mit Nachhaltigkeitsfokus. Es präsentieren Expertinnen und Experten aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland, eine österreichische Firma spricht über ihre Erfahrungen bei der Bearbeitung des skandinavischen Marktes. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Warum teilnehmen?

Setzen Sie auf Wissensvorsprung. Bei diesem Webinar präsentieren Expertinnen und Experten aus den Nordics die Zukunft von PropTech aus der Perspektive von Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Bequem von Ihrem Schreibtisch aus erfahren Sie, was sich tut in der nordischen Bau- und Immobilienbranche und welche Wege in Richtung Zukunft eingeschlagen werden.

 

Vortragende & Ablauf

  • Begrüßung durch Cosima Steiner, Wirtschaftsdelegierte in Dänemark

Dänemark

  • Expertenvortrag mit Jakob Stoumann, HUB Director von proptech danmark. Wie sieht es im innovativen Dänemark im PropTech-Bereich aus? Wo liegen die Innovationen und wie funktioniert die Zusammenarbeit im Nordic-Cluster-Network? Diese und weitere Fragen beantwortet für Sie unser Experte.

Schweden

  • Expertenvortrag mit Janus Anund Vogel, Projektleiter, KTH Live-In Lab. Das interaktive und wissenschaftlich betreute Live-In Lab lebt PropTech im Live-Modus. „Smarter building – more sustainability“ als gelebtes Forschungsprojekt! Lernen Sie von den Success-Stories dieses einmaligen Projekts.

Österreichische Success-Story in den Nordics

  • Domagoj Dolinsek, Founder der österreichischen PropTech-Firma PlanRadar berichtet über die Erfahrungen und Erfolgsgeschichten bei der Bearbeitung des skandinavischen Marktes. Lassen Sie sich inspirieren!

 Norwegen

  • Expertenvortrag mit Renate Straume, CEO, Varig Technologies. Die Unternehmerin berichtet über die topaktuellen Trends und Innovationen in Norwegen und präsentiert konkrete Beispiele von PropTech aus der Immobilienbranche, sowie von Megaprojekten mit großen Gebäudetypen über 150.000m2 in Bezug auf Nachhaltigkeit.

Finnland

  • Expertenvortrag mit Mikael Långström, Manager Digital Innovations, RAKLI. Die Förderung der digitalen Fähigkeiten der Mitglieder sowie internationaler und nationaler PropTech-Netzwerke ist die Hauptaufgabe von Mikael Långström bei der  Finnish Association of Property Owners and Construction Clients. Erfahren Sie wie Finnland in Sachen PropTech aufgestellt ist und lernen Sie von einem Experten in Sachen Digitalisierung.

 

Das Webinar bietet auch einen guten Rahmen, Ihre Chancen im Norden auszuloten. Denn beim Erreichen der ambitionierten Ziele der nordischen Länder im Bereich Nachhaltigkeit spielen auch ausländische Unternehmen und Technologien eine wichtige Rolle.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Wo?
Bequem vor Ihrem PC, Tablet oder Smartphone.

 

Wie?
Per Video und Webinar. Die Präsentationssprache ist Englisch

 

Programm, Kosten & Anmeldung

Haben Sie noch Fragen?

 

AußenwirtschaftsCenter Kopenhagen

Ansprechperson: Christoph Simetzberger

T +45 33 11 14 12

kopenhagen@wko.at


AußenwirtschaftsCenter Stockholm
Ansprechpersonen: Lisa Arnold, Martin Zottler
T +46 8 534 888 40
stockholm@wko.at

 

AußenwirtschaftsBüro Oslo
Ansprechperson: Eike Simons
T +47 24 11 78 00
oslo@wko.at

 

AußenwirtschaftsBüro Helsinki

Ansprechperson: Päivi Halme-Määttä

T +358 9 43 66 33 0

helsinki@wko.at

 

Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren