th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
14.06.2022 - 16.06.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
07:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
21.02.2022

Wo? Bursa I Türkei

Wann? 14.-16.06.2022

 

Treffpunkt von lokalen und internationalen Anbietenden des Automotive-Sektors

 

Im Rahmen der Automotive Meetings in Bursa, welche von 14. bis 16.06.2022 physisch stattfinden wird, plant das AußenwirtschaftsCenter Istanbul einen österreichischen Gruppenstand, wo B2B-Gespräche und Firmenbesuche vor Ort organisiert werden.

 

Die "Automotive Meetings Bursa" sind das einzige Auto Supply Chain Event in der Türkei für Automotive- und Aftermarket-Industrie. 

In Bursa, wo fast 70 % der Automotiveindustrie angesiedelt ist, bringt die internationale Veranstaltung "Automotive Meetings in Bursa" die Industrie zusammen und bietet vor allem vorgeplante B2B Gespräche mit den führenden OEMs sowie wichtigen Lieferantenfirmen vor Ort an.


Potential der türkischen Automobilindustrie

Die Türkei ist vor allem für die Produktion von Nutzfahrzeugen zu einem wichtigen Standort geworden. Zurzeit stellen 15 OEMs in der Türkei PKW, Nutzfahrzeuge und Traktoren her. Einige davon sind rein türkische Hersteller, andere sind ausländische Niederlassungen oder JV-Kooperationen.

 

Warum ist der Markt für Sie interessant?

  • Produktionsstandorte von internationalen OEMs und gut ausgeprägte Zulieferindustrie
  • Hohe Produktionsqualität
  • Zuwachs an Investitionsanreizen
  • Noch ungesättigter Markt
  • Nachfrage an Technologietransfer
  • Hohe Exportzahlen durch Auslandsbeziehungen
  • Breite Tier-1 und Tier-2 Netzwerke
  • Junge und engagierte Ingenieure und Arbeitskräfte

Anmeldung, Kosten & Details

Warum teilnehmen?

  • Eigener Stand (6 m²) am österreichischen Pavillion
  • Zugang zu den Konferenzen und Workshops im Rahmen der Veranstaltung
  • Voraus geplante B2B Termine mit Firmen im Automotivebereich vor Ort
  • Kein organisatorischer Aufwand
  • Stärkung der Geschäftsbeziehungen
  • Kostenlose zweisprachige Einschaltung in unserem lokalen Webportal für 12 Monate: https://advantageaustria.org/tr
  • Teilnahmebedingungen

Wir beobachten genau mögliche Einschränkungen durch das Corona-Virus und werden alle Teilnehmenden über allfällige neue Entwicklungen in Hinblick auf diese Veranstaltung unverzüglich informieren.  
 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Istanbul
Ansprechperson: Fr. Mag. Eser Ergin-Ünlütürk
T +90 212 211 14 76
E istanbul@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren