th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
06.11.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
07:30
Ende
11:30
Veranstaltungstyp
ABC-Austrian Business Circle
Anmeldung bis
23.10.2020

Wo? Shanghai & Digital, China

 

AUSTRIA CONNECT China, die Konferenz für die Leiterinnen und Leiter österr. Niederlassungen in China, ist die größte chinesisch-österreichische Netzwerkveranstaltung. Dieses Flagship-Event findet jedes Jahr in einer anderen chinesischen Metropole statt und dient dem Erfahrungsaustausch österreichischer Firmen untereinander und dem Knüpfen von Kontakten mit qualifizierten Expertinnen und Experten.

 

Was erwartet Sie?
Auch im Jahr 2020 möchten wir an dieser Tradition festhalten und sowohl Experteninformationen aus erster Hand liefern als auch die Möglichkeit zum individuellen Erfahrungsaustausch und Networking bieten. Herausfordernde Zeiten wie diese erfordern neue Ideen und kreative Ansätze. AUSTRIA CONNECT China wird heuer am Freitag, 6. November 2020 als blended Event stattfinden: eine digitale Konferenz aller AußenwirtschaftsCenter in China und optional zusätzlich ein Live-Panel in Shanghai sowie Networking Events in Shanghai und Hong Kong während der 3. China International Import Expo.

 

Warum teilnehmen?
Die Jahreskonferenz steht unter dem Motto „Staying ahead of the curve – Navigating China’s new business reality“. In exklusiven Webinar-Sessions diskutieren Expertinnen und Experten gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die neuen Rahmenbedingungen des Chinageschäfts. Welche wirtschaftlichen Auswirkungen hat die Pandemie mittelfristig auf China und die eigenen Aktivitäten vor Ort? Wie sehen Unternehmen in China die Zukunft der globalen Zulieferketten im derzeitigen politischen Umfeld und welche Optionen ergeben sich daraus?

 

Themen, die wir in diesem Kontext mit Ihnen in interaktiven virtuellen Gesprächsrunden beleuchten wollen sind u.a. der Digitalisierungsschub in der Produktion und seine Auswirkungen, das Post-Covid Konsumverhalten und die Erfahrungen österreichischer Niederlassungen in ganz China. Auch heuer soll die Konferenz wieder die Möglichkeit bieten, bestehende Kontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen. Sie können bei anderen teilnehmenden Unternehmen und qualifizierten Dienstleistern, die die Konferenz als Sponsoren unterstützen, Video-Einzelgespräche zu fixen Zeiten anfragen. Zusätzlich besteht am Abend die Möglichkeit zum informellen Austausch beim optionalen Offline-Netzwerkempfang in Shanghai und Hong Kong.

 

Die Teilnahme ist kostenpflichtig und es besteht nur ein limitiertes Platzangebot. Priorität bei der Anmeldung haben österreichische Firmen im China-Geschäft und deren Niederlassungen. Für Service-Providers, welche schon bisher mit österreichischen Firmen kooperiert haben, gibt es nur ein eingeschränktes Platzangebot - bitte wenden Sie sich bei Teilnahmeinteresse schon frühzeitig an jenes AußenwirtschaftsCenter, mit welchem Sie schon bisher in Kontakt waren.

 

Wichtiger Hinweis
Wir beobachten die aktuelle Situation in China und in Shanghai natürlich sehr genau. Sollten die Umstände im November in Shanghai keine physischen Events zulassen, wird die AUSTRIA CONNECT China 2020 als rein virtuelle Veranstaltung durchgeführt.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Programm (Veranstaltungssprache ist Englisch)
  • Teilnahmegebühren (Kostenvorschreibung): 
    • für WKÖ Mitglieder: EUR 100,- (ohne MWSt.)
    • für WKÖ Nichtmitglieder: EUR 200,- (ohne MWSt.)
  • Anmeldung bis 23.10.2020 über die Plattform B2Match
  • Teilnahmebedingungen

Sponsoren 2020

Die Veranstaltung wird unterstützt von AST, AT&S, Blum Furniture Hardware, Burkardt & Partner, cargo-partner, Erste Group, Gebrüder Weiss, H2Motion, InvestHK, KLINGER and Raiffeisen Bank International (Stand 14.10.2020) und erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und freuen uns über weitere Unterstützungszusagen!

 

Möchten Sie ebenfalls bei dem Top-Event der österreichischen Business Community in China als Teilnehmer oder Sponsorpartner dabei sein? Dann wenden Sie sich direkt an uns.

 

Kontakt

AußenwirtschaftsCenter Shanghai
Ansprechpersonen: Christina Schösser, Hilda Jiang
T +86 21 6289 7123 | E shanghai@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren