th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
16.05.2019
Veranstalter
Wirtschaftkammer Österreich
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Termininformation
Do 9.00-17.00
Veranstaltungsort
Salzburg
IMLAUER HOTEL PITTER | Rainerstraße 6
5020 Salzburg
Anmeldung bis
17.04.2019
Ziele
Durch die Entwicklung von Persona-Modellen versetzen Sie sich in Ihre Zielgruppe, um die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Gäste an Sommer-Bergangebote besser zu verstehen. Gemeinsam wird der Betriebsblindheit der Kampf angesagt – es soll eine „Checkliste“ erarbeitet werden, die in der tagtäglichen Arbeit angewendet werden kann. Zudem werden Ideen entwickelt, um die Touchpoints zwischen Bergbahn und Gast positiv zu gestalten und neue Sommer-Angebote zu generieren.

Inhalte
  • Erarbeitung von Persona-Modellen, um die Bedürfnisse unserer Gäste besser zu verstehen
  • Ablegen der Betriebsblindheit und Erarbeiten einer „Checkliste“ für den eigenen Betrieb zu Hause
  • Möglichkeiten zur positiven Gestaltung der Dienstleistungskette (Touchpoints) zwischen Bergbahn und Gast
  • Entwickeln neuer Sommer-Angebote
Zielgruppe
Führungskräfte, Marketingleiter und Betriebsleiter

Dauer
Tagesveranstaltung

Referent
conos GmbH | Marcus Linford, MA MITHM

Kosten
€ 390,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

STORNOBEDINGUNGEN
Grundsätzlich ist ein kostenloses Totalstorno bis 30 Tage vor Seminarbeginn möglich. Sollte der gesamte Auftrag zu einem späteren Zeitpunkt total storniert werden, sind die folgenden Stornobedingungen fällig:

Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn
100 % aller gebuchten Leistungen können kostenfrei storniert werden

29 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn
50 % aller gebuchten Leistungen können kostenfrei storniert werden

Ab 13 Tage zur Veranstaltung
keine kostenfreie Stornierung möglich

Das könnte Sie auch interessieren