th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
21.03.2022 - 25.03.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Anmeldung bis
30.11.2021

Auf dieser Reise lernen Sie die prestigeträchtigsten Weingüter des Südkegels und der Welt kennen. Sie erfahren, wie mit moderner Technologie in Extremlagen und stark oszillierenden Temperaturen Premiumwein entstehen kann. Und Sie erhalten Info aus erster Hand, wie in krisengeprägten Zeiten mit viel Hingabe und Kreativität neue, disruptive Vermarktungs- und Konsumkonzepte entstehen.


Wann? 21.03.-25.03.2022
Wo? Buenos Aires, Mendoza, Santiago


Die Zukunftsreise in die innovativen Weinländer Argentinien und Chile nimmt ihren Ausgang in Buenos Aires, setzt sich in der argentinischen Weinprovinz Mendoza fort und führt Sie schließlich über die Anden nach Chile, einem der Weltmarktführer im Weinexport.

 

Nach dem Motto „the best learn from the best“ bietet diese Reise die Gelegenheit mit argentinischen und chilenischen Weinproduzenten, Enologen und Weinexperten der Spitzenklasse persönlich in Kontakt zu treten. Im Rahmen der Reise werden die international mehrfach prämierten Weingüter, Zuccardi, Norton, Errazuriz und von Siebenthal besucht, die sich durch ihre modernen Betriebe, die Fusion zwischen zukunftsorientierten Elementen und traditionellen Werten sowie durch ihre einzigartigen Weine auszeichnen.

 

Im Rahmen von Workshops werden gemeinsam mit F&B-Vertretern, Weinhändlern und bottle hubs, Enologen und Sommeliers die Konsumtrends von morgen erörtert und gemeinsam Strategien erarbeitet, wie Sie diese für Ihre Branche nutzen können.

 

Die Zukunftsreise richtet sich an österreichische Weinproduzenten und Zulieferer der Weinindustrie mit Interesse am südamerikanischen Markt, sowie an Gourmets und Weinliebhaber.

 

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich, stattfinden.

 

Anmeldung & Programm

Interesse? Reservieren Sie gleich hier Ihren Platz.

 

Haben Sie noch Fragen?
Österreichisches AußenwirtschaftsCenter Buenos Aires
Ansprechperson: Mag. Marlene Dobry
T +54 11 5238 4689
E buenosaires@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren