th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
18.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
13:30
Ende
14:30
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
15.10.2021

Wo? Online gemütlich vor Ihrem Laptop, Smartphone oder PC.

 

Aufgrund des fehlenden Institutionelle Abkommen (Insta) hat die Europäische Union (EU) das Abkommen über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertung (Mutuel Recognition Agreemnet, MRA) mit der Schweiz nicht aktualisiert. Seit dem 26. Mai 2021 betrachtet die EU die Schweiz in Bezug auf die Medizinprodukteregulierung (MDR) als Drittstaat. Die gegenseitige Anerkennung von Zulassung und Inverkehrbringung von Medizinprodukten musste nun neu geregelt werden.

 

Das Webinar richtet sich vor allem an österreichische Hersteller und Distributoren, die weiterhin Medizinprodukte auf den Schweizer Markt bringen möchten. Die Referenten sind ausgewiesene Experten in den Bereichen der neuen Medizinprodukte-Regulierung und der richtigen In- Verkehr-Bringung von Medizinprodukten auf den Schweizer Markt. Herr André Breisinger, Expert Medical Devices Regulation im Bereich Marktüberwachung von Swissmedic, wird über die neuesten Änderungen der neuen Regulierung referieren. Herr Beni Hirt, CEO von Decomplix AG wird über die Pflichten der Hersteller und Wirtschaftsakteure im In- und Ausland sprechen.

 

Das Webinar findet im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich statt.

 

 

Programm, Anmeldung & Kosten

 

Haben Sie noch Fragen? 

AußenwirtschaftsCenter Zürich
Ansprechperson: Vanessa Wild
T +41 44 215 30 40
E zuerich@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren