th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
15.02.2022 - 17.02.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
30.11.2021

Wo? Querétaro | Mexiko

 

Wann? Die ursprünglich für den 16.-18.02.2021 geplante Veranstaltung musste von den Organisatoren pandemiebedingt auf das neue Datum 15.-17.02.2022 verschoben werden.

 

Was sind die AUTOMOTIVE MEETINGS?

 

Die mexikanische Automobilindustrie ist eine tragende Säule der mexikanischen Industrie und Exportwirtschaft, deren Exporte zu 80% in die USA gehen. Die Wertschöpfung des Sektors entspricht über 20% der gesamten Industrieproduktion und 3,5% des gesamten mexikanischen BIP. Mexiko ist mittlerweile der größte Autoproduzent Lateinamerikas und weltweit sechst-größter Fahrzeughersteller. Die COVID-19 Pandemie hat die Industrie weltweit, wie auch in Mexiko, stark getroffen, das neue Freihandelsabkommen USMCA eröffnet österreichischen Zulieferbetrieben aber historische Investitionsmöglichkeiten. Durch den im Abkommen erhöhten Warenursprungsanteil (75% statt 62,5% müssen in Nordamerika gefertigt werden, damit Waren für den in Nordamerika qualifiziert sind) sind Fahrzeughersteller (OEMs) großteils dabei, Ihre Lieferantenstrukturen neu zu bewerten.

 

Aus diesem Grund organisiert das AußenwirtschaftsCenter Mexiko nun (für das neue Datum) von 15. bis 17. Januar 2022 einen Gruppenstand auf der Messe Automotive Meetings Querétaro mit einer Einführungsveranstaltung und Abendempfang am Vortag. Nützen Sie die Möglichkeiten, die sich derzeit für Zulieferer, Maschinen- und Anlagenbauer sowie Dienstleister in der mexikanischen Automobilindustrie bieten. Mithilfe des beim Event zum Einsatz kommenden b2b-Matchmakingtools "agenda" können Sie interessante Geschäftspartner schon vorab anschreiben und Meetings selbstständig koordinieren. Das AußenwirtschaftsCenter Mexiko unterstützt Sie mit seinem weitreichenden Kontaktnetzwerk gerne darüber hinaus. Individuelle Gesprächstermine organisieren wir Ihnen auf Anfrage gerne.

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffenisve go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

Das Angebot für die physische Teilnahme an der Veranstaltung

  • 8m² Ausstellungsfläche an drei Veranstaltungstagen (für 2 Personen pro Unternehmen)
  • Individuelle B2B-Meetings mit Teilnehmern der Messe (OEMs, Zulieferer, Dienstleister) mittels eigener Software
  • Möglichkeit der Vorstellung bzw. Präsentation vor einem Fachpublikum (10 Minuten je Unternehmen)
  • Teilnahme am Networking Cocktail

Alternativ: Katalogausstellung. Das Angebot ohne physische Teilnahme an der Veranstaltung

  • Zusendung Ihrer Unternehmens- und Produkt/Servicebroschüren
  • Vertretung durch mehrsprachige Mitarbeiter des AußenwirtschaftsCenter Mexiko auf der Messe
  • Generierung von und Follow-Up bei potentiellen Geschäftskontakten und Übermittlung einer detaillierten Gesprächsliste 

Anmeldung & Information

  • Anmeldeinformationen: 
    • Kosten für Gesamtpaket 8m² (exkl. Reise & Aufenthalt) EUR 2.800 inkl. USt. für Mitglieder der WKÖ:
      • Rechnung 1: Kostenvorschreibung i.d.H.v. 2.500 EUR brutto - zu begleichen vor der Veranstaltung
      • Rechnung 2: Management Fee i.d.H.v. 250 EUR zzgl. 20% USt. - zu begleichen im Anschluss an die Veranstaltung
      • Nichtmitglieder bezahlen die doppelte Management Fee (Gesamtkosten: 3.100 EUR inkl. 20 USt.)
    • Kosten für die Teilnahme an der Katalogausstellung: EUR 500 zzgl. USt. für Mitglieder der WKÖ (Nichtmitglieder bezahlen EUR 1.000 zzgl. 20% USt.)
    • Anmeldeformular
    • Anmeldung bis 30.11.2021
    • Das vorläufige Programm finden Sie hier
  • Teilnahmebedingungen

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Mexiko
Ansprechperson: Thomas Moschig
T +52 55 52 54 44 18
mexiko@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren