th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
13.12.2018
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:30
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
Forum
Anmeldung bis
07.12.2018

Wo? Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

 

Zielgruppe? österreichische Firmen mit Interesse an Vergabewesen von UN Organisationen

 

Was?

Das Forum Vergabewesen der Vereinten Nationen gibt Ihnen einen Überblick über die Geschäftschancen, die sich mit den Vereinten Nationen ergeben. Die UNO City in Wien ist dabei erster Anlaufpunkt. Der Vortragende Niels RAMM hat das Procurement Tool UN-Global Marketplace entwickelt und erklärt Funktionsweise und Geschäftschancen, die sich dabei ergeben. Außerdem wird eine Procurement-Expertin der UNO in Wien erklären, welche Chancen sich derzeit direkt vor Ihrer Haustür ergeben.

Parallel können Sie sich gleich auf der Ausschreibungs-Plattform UNGM registrieren, um regelmäßig über aktuelle Ausschreibungen informiert zu werden. 

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Warum teilnehmen?

Für österreichische Unternehmen mit Interesse am internationalen Projektgeschäft und dem USD 17 Mrd. UN-Beschaffungsmarkt, bietet das Forum eine hervorragende Gelegenheit, vom persönlichen Gespräch mit UN-Fachleuten zu profitieren.

 

Es gibt keine Einschränkung auf Sektoren, üblicherweise werden jedoch folgende Branchen vorrangig benötigt:

  • Facility Management (für die UNO City in Wien)
  • Wasser-Management, Wasserversorgung, Abwasser 
  • Energie
  • Bau
  • Verkehr & Logistik
  • IT, Cyber Security und Smart Peacekeeping

 

Anmeldung Kosten & Programm

 

Sollten Sie in der Steiermark ansässig sein, darf ich Sie auf die nahezu gleiche Veranstaltung am 12.12. in Graz aufmerksam machen. Frau Michaela Ahlgrimm-Siess freut sich auf Ihre Kontaktnahme.

 

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Netzwerk Projekte International

Ansprechperson: MMag. Markus Haas

E aussenwirtschaft.projekte@wko.at

T 05 90 900 - 4186

Das könnte Sie auch interessieren