th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
05.10.2022
Veranstalter
BSt Baden
Beginn
18:30
Ende
22:00
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Baden
Bahngasse 8
2500 Baden
Österreich
Anmeldung bis
28.09.2022
  • Einfluss und Auswirkungen des Internets
  • Wie sensibel gehen wir mit unseren Daten um?
  • Wie sicher sind unsere Passwörter?
  • Mein Auto ist im Internet und liefert Daten?
  • Autodiebstahl 4.0 - CarHack und KeylessGo
  • Geschäftsführerbetrug - Wie echt sind meine E-Mails?
  • Ransomware - Existenzbedrohung für Unternehmen!
  • Kreditkarten und Co. - Wie sicher sind Internetzahlungen?
  • Gefahren durch Bitcoins, Kryptowährungen und Blockchains

Der Vortragende Ing. Joseph M. Riedinger betreut das Bundeskriminalamt und die Finanzmarktaufsicht im Bereich Digitale Forensik. Über mehrere Jahrzehnte leitete er die Cybercrime Unit des Landeskriminalamts NÖ. Überdies ist er Lektor an der FH Wr. Neustadt und hält Vorträge für zahlreiche Unternehmen und Institutionen. Mit seinen Unternehmen COGITO-IT Datacenter Systemhaus GmbH und TECHNOLUTION Cyber Security Consulting GmbH mit Sitz im Bezirk Baden betreut Ing. Riedinger hochsensible Kunden im Bereich Netzwerk und Security.

Der Vortrag findet mit freundlicher Unterstützung der Volksbank statt.

Im Anschluss laden die Bezirksstellen Baden und Mödling zu einem kleinen Imbiss.

Die Organisatoren werden alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung rechtlich und verordneten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.

Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedenen (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren