th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
18.10.2022
Veranstalter
Wirtschaftkammer Österreich
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Termininformation
Di 9.00-17.00
Veranstaltungsort
Wien
Wien
Anmeldung bis
04.10.2022
2tägiges, interdisziplinäres Intensivseminar zu den wichtigsten Fragen der Pistensicherung, wie zum Beispiel
  • Pistenrand (Sicherung und Kennzeichnung)
  • Beschneiung
  • Pistengeräte und Motorschlitten im Einsatz (während des Pistenbetriebs, Windenpräparierung)
  • Tourengeher
  • Skirennen, Training, Fun-Parks
  • Präparierung, apere Stellen
Diese Fragenkreise werden aus juristischer Sicht und aus dem Blickwinkel des Skisachverständigen anhand konkreter Bildbeispiele eingehend besprochen.

Dauer
18.10.2022 (09.00 - 17.00 Uhr) bis 19.10.2022 (09.00 - 14.00 Uhr)

Referenten
Dr. Johannes Stabentheiner | Abteilungsleiter in der Zivilrechtssektion BM für Justiz
Dr. Georg Hoffmann | Richter OLG Innsbruck
Mag. Kurt Hoch | Gerichtssachverständiger

Kosten
€ 590,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer
In diesem Preis ist auch die Seminarverpflegung enthalten. Bitte nehmen Sie eine eventuelle Zimmerreservierung selbst vor.

STORNOBEDINGUNGEN
Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 100 % aller gebuchten Leistungen können kostenfrei storniert werden.
29 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50 % aller gebuchten Leistungen können kostenfrei storniert werden.
ab 13 Tage vor Veranstaltungsbeginn: keine kostenfreie Stornierung möglich.

Bitte beachten Sie die aktuellen COVID19-Bestimmungen betreffend Veranstaltungen.

Das könnte Sie auch interessieren