th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
20.11.2018
Veranstalter
Abt. Mitgliederservice, wko[forum]wien
Beginn
19:00
Ende
21:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
wko[forum]wien
Operngasse 17-21 (5. Stock)
1040 Wien
Es macht auch für Klein- und Mittelbetriebe und Ein-Personen-Unternehmen Sinn, Praktikanten aus Fachhochschulen einzusetzen, sagt Heidi Esca-Scheuringer von der Österreichischen Fachhochschul Konferenz.
Die Studenten der Fachhochschulen bringen State of the art-Wissen in Unternehmen ein und können während ihrer mehrmonatigen Praktika in Betrieben sinnvoll bei Projekten eingesetzt werden. Ihre Praktikumsarbeit wird dabei laufend von Professoren betreub, was zur Qualitätssicherung beiträgt.

Ihre Referentin: 
Portrait VortragendeMag.a Heidi Esca-Scheuringer, M.B.L.
Mitarbeiterin des Generalsekretariates der Österreichischen Fachhochschul-Konferenz





 

Das könnte Sie auch interessieren