th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
21.10.2018 - 23.10.2018
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
18:00
Ende
16:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise

Wo? Vereinigtes Königreich | London

 

Warum London?

Brexit hin oder her, London bleibt eine der umtriebigsten und trendigsten Städte Europas. Und gerade dann, wenn wir von neuen Foodkonzepten sprechen, kommt man um die Briten-Metropole nicht herum. Die Vielfalt, der Improvisations-Mut, die globale Sehnsucht bei lokaler Präsenz. London ist faszinierend. In London sprießen Food Trends oft schneller als „am Kontinent“.

Auch für die „kopernikanische Wende“ in unserer Esskultur - dass Fleisch in Zukunft nicht mehr die Hauptrolle auf unseren Tellern spielt - kommen entscheidende Impulse aus London: Ambitionierte Urban Farming-Konzepte, Restaurants, in denen Gemüse die Stars sind, und Köche, die sie entsprechend glamourös in Szene setzen. Themen, die sich nirgends besser fassen lassen als in der britischen Hauptstadt.

 

Diese Zukunftsreise erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft organisiert und wird von der Food-Trend-Expertin des Zukunftsinstitutes Hanni Rützler kuratiert und begleitet.

 

Für wen ist diese Veranstaltung?

Die Zukunftsreise liefert Konzepte, gedankliche Impulse und Umsetzungsbeispiele von Foodkonzepten für Vertreterinnen und Vertreter der österreichische Gastronomie und Hotellerie.


Anmeldung, Kosten & Programm

  • Kosten:
    • Teilnahmegebühr Mitglieder: EUR 700 (zzgl. 20% USt.) pro Person
    • Teilnahmegebühr Nichtmitglieder: EUR 1.400 (zzgl. 20% USt.) pro Person
  • Anmeldeformular und Programm
  • Anmeldung bis 14.09.2018
  • Max. 15 Teilnehmerinnen/Teilnehmer
  • Teilnahmebedingungen

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter London
Ansprechpersonen: Mag. Esther Maca und Gudrun Dewhurst
T +44 20 7584 4411
E london@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren