th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
21.06.2022
Veranstalter
WIFI LINZ
Beginn
09:00
Ende
09:45
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Anmeldung bis
21.06.2022
Krisen-Empfinden, Zeitdruck, Stress, Anspannung, Nervosität, Gereiztheit oder Angst und Ohnmacht können unsere Fähigkeit, Positives wahrzunehmen hemmen. Unsere Entscheidungskompetenz kann darunter leiden. Unsere Lebensfreude und unsere positiven Emotionen werden weniger und die Unausgeglichenheit steigt. Wir sind mit anderen Eindrücken beschäftigt, auf Probleme, Sorgen und Herausforderungen fokussiert. Wir generalisieren. Positive Sinneseindrücke übersehen wir oder sie gehen uns verloren. Fehlende Ruhe lässt uns hektisch darüber hinweg rasen. Auch deshalb ist die bewusste Lenkung der Aufmerksamkeit auf Positives sinnvoll. Welches Bedürfnis ist eigentlich da? Was benötige ich im Moment wirklich? Was erfreut mich? Was hilft? Positive Wahrnehmung können wir trainieren. Denn: Genussmomente sind alltäglich. Das Leben eröffnet zahlreiche Chancen und Möglichkeiten für positive Erfahrungen. Wir können uns darin weiterentwickeln. Wir können sie nützen und Neues entstehen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren