th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
24.10.2021
Veranstalter
Landesinnung Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure
Beginn
14:00
Ende
16:30
Veranstaltungstyp
Workshop
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Parklplatz Biosphäre Neue Welt
Kreuzung Nettinger Straße/Pecherstraße
kurz vor 2724 Maiersdorf
INHALT: Der Herbst ist die große Reifezeit der BEEREN. Wir wollen uns diesmal zwei besonders mächtigen Vitaminspendern widmen: der Hagebutte und dem Weißdorn. Beide dienten bereits in der Antike als Heilpflanzen und sind heutzutage etwas in Vergessenheit geraten. Die Hagebutte ist eine wahre Vitaminbombe und ein tolles Anti-Aging Produkt in Körper- und Massageöl. Der Weißdorn ist die große Herz-Heilpflanze der Indianer und unterstützt uns bei seelisch bedingten Krankheiten, die durch Kummer und Trauer hervorgerufen werden.
Ein weiterer Schwerpunkt der Kräuterwanderung sind die WURZELN von Brennessel, Klette, Beinwell und der Wilden Karde. Während die Brennessel unsere Libido fördert, hat die Klette eine positive Wirkung auf Haare, Haut und Wimpern. Beinwell und Wilde Karde wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend, antibiotisch und zellschützend. Aber auch viele Heilpflanzen treiben zum zweiten Mal aus und schenken uns ihre Blätter- und Samenkraft für herrliche Tinkturen.

VORTRAGENDE: Bettina Steixner, Naturheilkunde und Ethnobotanik in Fortbildung, Fasten- und Gesundheitscoach, Lomi Lomi Nui Practitioner, Wanderführerin und Kräuter-UR-Frau

ZIELGRUPPE: Alle Mitglieder der LI FKM

ORT: Parkplatz Biosphäre Neue Welt - Kreuzung Nettinger Straße/Pecherstraße kurz vor 2724 Maiersdorf

KOSTEN: € 10,00 (den restlichen Betrag übernimmt die Innung)
Einzuzahlen bis 15. Oktober 2021 auf das Konto:
BAWAG PSK, IBAN: AT946000000007414400, BIC: BAWAATWW, 138000, Verwendungszweck: Kräuterwanderung + Name des Teilnehmers

Das Anmeldeformular finden Sie im Fortbildungskalender. Verbindliche Anmeldung bis spätestens 15. Oktober 2021.

MINDESTTEILNEHMERANZAHL: 10 TeilnehmerInnen
MAXIMALTEILNEHMER: 25 TeilnehmerInnen pro Wanderung

Das könnte Sie auch interessieren