th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
28.02.2022 - 03.03.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
31.01.2022

Wo? Riyadh und Dammam

 

Wann? Montag, 28.02. bis Donnerstag 03.03.2022

 

In der Woche von Montag, 28.02. bis Donnerstag 03.03.2022 soll die saudisch-österreichische gemischte Wirtschaftskommission in Riyadh tagen. Für österreichsiche Unternehmen organisiert das AußenwirtschaftsCenter Riyadh in dem Zeittraum eine Wirtschaftsmission nach Riyadh und Dammam. Gerne freue ich mich über Ihre Teilnahme!

 

Nach einigen turbulenten Jahren, darf davon ausgegangen werden, dass die Wirtschaft in Saudi-Arabien 2022 wieder an Momentum gewinnt. Der Economist schätzt das Wirtschaftswachstum heuer auf +2,2% und prognostiziert für 2022 +4,5%. Im Rahmen der VISION 2030 und Öffnung des Landes für den Besuchstourismus werden begonnene Tourismusprojekte fortgesetzt beziehungsweise begonnen, darunter sollen das Red Sea Development Projekt, Amaala und Coral Bloom ihrerseits zur Belebung der Wirtschaft beitragen. Mit fortgesetzter Intensität wird auch das Mega-Projekt der Technologie-City NEOM im Nordwesten Saudi-Arabiens umgesetzt. Diese wurde überdies um das neue Projekt der integrierten, umweltneutralen, linienförmigen Stadt „THE LINE“ ergänzt. Ebenso wird das Mega-Projekt der Entertainment City Qiddiya im Südwesten der Hauptstad umgesetzt. Durch das Projekt erwartet sich die Regierung nicht nur die Schaffung jahrzehntelanger nicht bestehender Unterhaltungsmöglichkeiten vor Ort, sondern auch Einsparungen von Auslandsreisen in Milliardenhöhe sowie die Schaffung Tausender lokaler Arbeitsplätze.

 

Weitere Informationen zur Gemischte Wirtschaftskommission Saudi-Arabien 2022 werden im Jänner veröffentlicht.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen von ReFocus Austria, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten, des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, der Wirtschaftskammer Österreich, der Österreich Werbung und von Vertretern anderer Bundesministerien.


Ablauf und Anmeldung

Haben Sie Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Riyadh, Ansprechperson: Christoph Pfeifer
T +966 11 211 01 11, E riyadh@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren