th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
01.08.2019 - 03.08.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
05:00
Ende
23:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
15.05.2019

Wo? Nagano | Japan

 

Die internationale Holzmesse startet in Japan durch: Ziel dieser Fachmesse ist es, österreichische Anbieter aus den Bereichen Forsttechnik, Säge- und Holzverarbeitung, Biomasse-Technologie und Holzbau beim Markteinstieg zu unterstützen.

 

Messethematik/Warengruppen:

  • Werkstoff Holz
  • Holzbringung, Infrastruktur in der Forstwirtschaft
  • Biomasse
  • Internet of Trees - innovative technische Lösungen
  • Bildungs- und Engineering Know-How in der Forst- und Holzindustrie

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung & Information

 

Teilnahmebetrag

  • EUR 250,57 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für KMUs, die Erstteilnehmer 1) sind
  • EUR 375,86 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für KMUs, die Zweit- oder Drittteilnehmer sind 
  • EUR 542,90 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für KMUs, ab der vierten Teilnahme
  • EUR 334,10 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für Großunternehmen, die Erstteilnehmer- 1) sind 
  • EUR 459,39 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für Großunternehmen, die Zweit- oder Drittteilnehmer sind 
  • EUR 626,43 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für Großunternehmen ab der vierten Teilnahme


Special: Austrian Experts´Corner

  • Österreichische Dienstleistungsfirmen, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 (pro Institution bzw. Firma) am Österreich-Stand teilnehmen (exkl. USt und Zusatzkosten wie Registrierungsgebühren oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog).
  • Voraussetzung: die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Stand.

 

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Energy/Sustainability/Natural Resources
Ansprechperson: Mag. Markus Gumplmayr, MAS
T +43 (0)5 90 900-3611
F +43 (0)5 90 900-11 3611
E aussenwirtschaft.sustainability@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren