th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
08.08.2022
Veranstalter
LG Versand-, Internet- und allgemeiner Handel
Beginn
14:30
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Veranstaltungsort
Schlossgasthof Rosenburg
Rosenburg 2
3573 Rosenburg
Österreich
Anmeldung bis
25.07.2022

Mut zu neuen Wegen: „Erfolgsfaktor Geschäftsmodell“

 

Wir befinden uns in einer sehr dynamischen Zeit. Märkte verändern sich laufend und schnell durch Digitalisierung, gesellschaftliche Umbrüche und ökologische Notwendigkeiten. In den letzten Monaten hat das Tempo durch die Pandemie noch einen Gang zugelegt. Mehr denn je ist es wichtig, sich als Unternehmer zukunftsorientiert den bestehenden und zukünftigen Herausforderungen zu stellen und proaktiv für den eigenen Betrieb daran zu arbeiten. Wie sieht Ihr Geschäftsmodell aus? Woran sollten Sie schrauben?


In diesem Vortrag erfahren Sie, warum es wichtig ist, sich mit dem Geschäftsmodell auseinanderzusetzen. Weiters lernen Sie Möglichkeiten kennen, die Sie für sich effizient nutzen können. Hinzu kommen Tipps und Tricks für lauernde Hürden und Fallen und wie Sie beliebte Fehler umgehen. Stellen Sie Ihr Geschäftsmodell jetzt auf den Prüfstand!


Die Organisatoren werden alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung rechtlich verordneten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.

Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden.


Das könnte Sie auch interessieren