th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
07.10.2021 - 08.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
20.09.2021

Wo? Venetien | Emilia Romagna

 

Drei von vier italienischen Unternehmen, die ihre Produktion ins Ausland verlagert haben, bringen diese wieder zurück ins Land. Grenzüberschreitende Kooperationen und Know-how Transfer eröffnen gerade jetzt – post COVID - interessante Geschäftschancen.

 

Auch österreichischen Unternehmen bietet dieses Reshoring strategische Vorteile und bringt Produktionsstätten ein Stück näher „nach Hause“ – dieses Phänomen hat sich seit der COVID-19 Pandemie stark beschleunigt. Die örtliche Nähe ermöglicht eine intensivere Qualitätskontrolle, einen besseren Austausch zwischen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen und Produktion, kürzere Lieferzeiten, eine bessere Kontrolle der Lieferkette, einen prompten Kundenservice und – was zunehmend wichtiger wird – die Möglichkeit, vom Gütesiegel „Made in Italy“ zu profitieren.

 

Sind Sie ein österreichisches Unternehmen, dass seine Modekollektion bzw. Textilprodukte aus Italien beziehen oder Stoffe in Italien herstellen lassen möchte?

 

Was erwartet Sie bei dieser Wirtschaftsmission?

 

Möchten Sie Zugang zu einem italienischen Traditionsbetrieb, der alle Phasen der Produktion unter einem Dach anbietet? Von der ersten Planung über Schnittmuster, 3D-Musterplanung bis hin zum fertigen tailor-made Produkt nach Kundenwunsch. Haben Sie Interesse am Fachaustausch mit Vertretern der Mode- und Textilszene? Oder wollen Sie einen voll funktionsfähigen antiken Handwebstuhl bei der Arbeit sehen, auf dem handgefertigte Stoffe von höchster Qualität hergestellt werden?

 

Das AußenwirtschaftsCenter Mailand bringt Sie hinter die Kulissen exklusiver Top-Quality Textilproduzenten.

 

Lassen Sie sich inspirieren, knüpfen Sie Kontakte und finden Sie neue Geschäftspartner!

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international – einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Mailand
Ansprechperson: Ornella Malinverni - Projektmanagerin
T +39 02 879 09 11
E mailand@wko.at

 

 

Das könnte Sie auch interessieren