th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
14.09.2021
Veranstalter
Wirtschaftskammer Tirol
Beginn
09:00
Ende
16:00
Veranstaltungstyp
Event
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Reschenhof Gastronomie Gesellschaft m.b.H.
Bundesstraße 7
6068 Mils
Anmeldung bis
09.09.2021

Vortragende: Dr. Eva Palten

Titel: Aus Schaden wird man klug

Seminarthema und Seminarziel:
Die wichtigste Frage Ihres Kunden: Zahlt der Versicherer oder zahlt er nicht? In dieser Veranstaltung wird aktuelle OGH-Judikatur zu Schadensfällen/Leistungspflicht des Versicherers für die Praxis des Versicherungsmaklers quer durch die wichtigsten Sparten dargestellt. Das Thema betrifft Sie nicht nur, wenn Sie Ihren Kunden bei der Schadensabwicklung unterstützen, sondern bereits im Rahmen Ihrer Beratungsleistung zum Vertragsabschluss: Wer die einschlägige Judikatur kennt, entwickelt besonderes Problembewusstsein und ausreichend Phantasie für das passende Deckungskonzept.

Seminarinhalt:

A. Leistung des Versicherers:
Korrekte Schadensmeldung; Beweislastverteilung

B. Leistung des Versicherers: Was?
Rolle der AVB: Auslegung; Kontrolle "böse" Klauseln
Fallbeispiele aus der OGH-Judikatur zu

C. Leistung des Versicherers: Wie viel?
Unterversicherung
Zinsen
Wiederherstellungsklausel

D. Leistung des Versicherers: Wann?
Fälligkeit, Verjährung, qualifizierte Ablehnung (Klagsfrist)

Preis: Euro 165,00
 

Das könnte Sie auch interessieren